Du sitzt gerade an deinem PC und denkst dir, dass eine Selbstständigkeit eine super Alternative wäre? Einfach Zuhause sitzen und dabei aktiv oder passiv Geld verdienen? Doch dir fehlen die Ideen? Du weist nicht, was dein passendes Geschäftsmodell sein soll und am besten noch direkt von Zuhause aus möglich ist?

Die Selbstständigkeit von Zuhause bietet vor allem für deine Work Live Balance eine tolle Alternative. Du kannst deinen Arbeitsplatz selbst einrichten, den ganzen Tag Pakete annehmen und wenn der Handwerker von 9-18 vorbeikommen will: kein Problem!

Lesetipp: Checkliste nebenberufliche Selbstständigkeit

Ideen für die Selbstständigkeit zu Hause finden

Eine Idee zu finden ist nicht einfach aber mithilfe eines systematischen Prozesses kannst du dennoch erfolgreich sein. Überlege dir zuerst ein Thema mit welchem du dich bereits etwas auskennst und das auch du gut findest. Nun gib dieses bei Google ein und Liste auf, wie du dein Thema googln würdest. Beispiel: 3D-TV kann in Kombination mit den Begriffen wie Beratung, Produktvergleich, Kauftipps ebenfalls gesucht werden. Mithilfe des Google Keywordplaner und einem passenden Affiliate Programm, kannst du dann deine Nischenseite aufbauen. Wie das genau geht, haben wir in einer Checkliste zusammengestellt, welche du direkt unter diesem Absatz gratis downloaden kannst.

Lesetipp:

Ideen für die Selbstständigkeit zu Hause montarisieren

Nun ist es soweit: Du hast hast deine Idee gefunden und baust nun deine Nischenseite auf. Du brauchst natürlich genug Traffic um deine Besucher zu Geld wandeln zu können. Dies kannst du eben nur durch gute Werbung und viel Engagement erreichen. Neben SEO ist auch Social Media für die Nischenseite eine gute Alternative.

Um Geld zu verdienen kannst du verschiedene Methoden verwenden wie: Werbung einbinden, eigene Produkte verkaufen oder Affiliate Links anbieten. Wichtig ist, dass du speziell am Anfang dich auf eine Methode fokussierst, da jede ihre eigenen Tricks und Tipps hat. Wir haben dir dazu ein kostenloses Whitepaper bereitgestellt, welche alle Methoden an verschiedenen Beispielen beschreibt.

Lesetipp: 5 Wege zur Monetarisierung

Alternative: Kaufe ein bestehenden Webprojekt

Du hast keine Idee oder möchtest eigentlich direkt starten, da der Aufbau der Seite doch einige Zeit in Anspruch nimmt und das Geld nicht sofort sprudelt? Dann kannst du auch einfach ein bestehenden Business kaufen. Wir, bei Projektify, bieten eine große Auswahl an und als Verein verlangen wir dafür keine Provision oder Vermittlungsgebühren von dir. Wir sind komplett kostenlos!

Damit du nicht die Katze im Sack kaufst, haben wir dir Informationen zum Kauf, Vertragsgestaltung, SEO-Metriken und Preisfindung zusammengestellt. Auch bieten wir dir einen Treuhandservice für den sicheren Verkauf. Schau doch mal auf unsere Informationsseite mit vielen tollen Webshops.

Ideen für die Selbstständigkeit zu Hause finanzieren

Eigentlich kostet der Aufbau einer Seite meist recht wenig, doch speziell wenn du ein größeres Webprojekt kaufen willst, brauchst du oft Kapital. Dieses kannst du natürlich auch von Freunden und Familie leihen aber es gibt auch spannende Alternativen und kleine, so genannte Mikrokredite. Damit du auch hier nicht die Katze im Sack nehmen musst, haben wir dir eine tolle Übersicht zusammengestellt , wie du ein solches Vorhaben finanzierst, wenn du über kein Eigenkapitel verfügst.

Lesetipp: Webprojekt Finanzierung

Wenn Du Dich zu diesem Thema persönlich mit einem Experten austauschen und diesem ein paar wichtige Fragen stellen möchtest, dann gelangst Du hier zu unserem Service “Reich werden im Internet”.


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Projektify ist ein Marktplatz für den An- und Verkauf von Webprojekten. Wir haben bereits selbst erfolgreich ein StartUp verkauft und kennen die potentiellen Schwierigkeiten. Mit unserem Verein, möchten wir anderen Gründern eine kostenlose Plattform für den Handel bieten und zudem über Wissenswertes im Zusammenhang mit (Online-)Unternehmen informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen