Eine Website zu verkaufen ist oft eine schwierige Mission. Nachdem du aber einen passenden Käufer gefunden hast und auch die Preisverhandlung erfolgreich durchgeführt worden ist, kann der Verkauf über die Bühne gehen. Nun stellt sich jedoch die Frage wie funktioniert dieser Verkauf genau? Hierzu haben wir die im folgendem Tipps zusammengestellt.

Was du vor dem Vertrag beachten solltest

Bevor den Website verkaufen Vertrag als Käufer oder Verkäufer aufsetzt solltest du dir sicher sein, dass Traffic, monatliche Einnahmen, der versprochene Zeitaufwand pro Monat sowie die Aussage über möglichw Google Penalties der Wahrheit entsprechen und eventuell im Vertrag festgehalten werden oder nicht. So schützt du dich nachträglich gegen Überraschungen oder die Beschwerde vom Käufer sollte der Traffic aufgrund von diversen Ereignissen abstürzen.

Der Website verkaufen Vertrag und Inhalt

Ein Website verkaufen Vertrag besteht grob aus folgenden Punkten:

  • Definition der wichtigen Begriffe (Website, etc.)
  • Kaufgegenstand und Bestandsliste
  • Kaufpreis
  • Abwicklung
  • Haftung und Gewährleistungen

Du definierst also im ersten Schritt was eine Website, Server, Daten, etc. ist. Dadurch kommen keine Missverständnisse auf und ihr habt ein gemeinsames Verständnis. Ist ein Onlinehshop ein reines Internetprojekt oder zählen dazu auch die Waren? Anschließend beschreibt ihr als Inventarliste, was genau verkauft wird. Der nächste Absatz widmet sich den Kaufpreis. Anschließend definiert ihr die Abwicklung. Wie kann der Käufer zahlen und wie erhält er die Website. Sollte der Käufer auf eine spezielle Haftung bestehen, könnt ihr dies im letzten Kapitel einfügen.

Nun solltet ihr den Vertrag zweifach unterschreiben und jeder also Käufer und Verkäufer erhalten ein Exemplar. Wenn es sich um ein sehr großes Webprojekt oder um eine Firma handelt, dann solltet ihr einen Notar hinzuziehen. Jedoch lohnt sich dies aus unserer Erfahrung nur bei Unternehmen und Projekten ab 50.000. Der Notar kostet erfahrungsgemäß mindestens 1000 Euro und er kocht wie man so schön sagt auch nur mit Wasser.

Der sichere Verkauf von Projektify

Wenn du beim Kauf auf Nummer sicher gehen willst, kannst du das Webprojekt bei Projektify in den Warenkorb legen und sicher kaufen. Wir bieten dazu unseren Treuhandservice an. Mehr Informationen gibt es im Artikel: Sicherer Verkauf von Websites. Hierzu überweist du Projektify das Geld und wir verwalten es so lange, bis die Ware übergeben worden ist. Damit hast du kein Risiko! Du erhältst auf jeden Fall vollständig dein Webprojekt und kannst es installieren und überprüfen. Wir empfehlen dir immer diesen Service zu nutzen denn er ist vollkommen kostenlos.

Außerdem hast Du auf Projektify die Möglichkeit Dich beim Verkauf eines Webprojekts professionell von einem unserer Partner begleiten zu lassen. Nutze doch dazu gleich unseren Service “Webprojektverkauf Beratung“.

Los gehts! Schau direkt in unsere Webprojekte oder gib deine Anzeige auf! Für mehr Informationen kannst du in unserem Forum Fragen stellen (z.B. den Dummy Vertrag mit anderen Nutzern evaluieren) oder den Blog lesen. Wir wünschen dir viel Erfolg beim Kauf oder Verkauf von Websites. Hast du bereits einen fertigen Vertrag, kannst du uns diesen gerne zusenden und wir stellen ihn anderen Nutzern zur Verfügung. Du kannst dir auch unsere Musterverträge anschauen.

 


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

 

Wie findest du das?

Projektify ist ein Marktplatz für den An- und Verkauf von Webprojekten. Wir haben bereits selbst erfolgreich ein StartUp verkauft und kennen die potentiellen Schwierigkeiten. Mit unserem Verein, möchten wir anderen Gründern eine kostenlose Plattform für den Handel bieten und zudem über Wissenswertes im Zusammenhang mit (Online-)Unternehmen informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen