Du möchtest dein zweites Standbein aufbauen und online Geld verdienen. Dazu musst du oft erstmal mühselig eine Website aufbauen und diese dann auch bewerben und pflegen. Ein Onlineshop beispielsweise muss zuerst SEO optimiert werden danach an die Zielgruppe angepasst werden. Eine Alternativ zum online Geld verdienen, ist es eine Website zu kaufen.

Website kaufen

Eine Website kaufen hat viele Vorteile. Zum einen musst du nicht bei null anfangen und kannst direkt loslegen. Kein Aufbau der Marke bzw. Optimierung von SEO und auch kannst du immer auf das Wissen des Vorbesitzers zurückgreifen. Dies kann dir den Start erleichtern und dich raketenartig zu passiven Einkommen katapultieren.

Ein weiterer Punkt ist ebenfalls, dass du dir keine Idee ausdenken musst. Auch ist nicht logisch, dass jede Idee direkt funktioniert. Du wirst also unter Umständen mehrmals eine Website aufbauen müssen und diese testen. Eine Website kaufen bedeutet also ein funktionierendes Business Modell zu kaufen. Wie das genau funktioniert, haben wir dir in einer umfangreichen Checkliste zusammengestellt.

Lesetipp: Checkliste Website kaufen

Online Geld verdienen

Nun ist die Frage: wie kannst du online Geld verdienen? Fliegt dir das einfach zu oder musst du es dir hart arbeiten? Natürlich wirst du in erster Linie auf das bestehende Geschäftsmodell der Website zurückgreifen aber du kannst dieses natürlich erweitern. Dazu gibt es 5 Möglichkeiten:

  • Werbung
  • Affiliate Marketing
  • Eigene Produkte
  • Spenden
  • Webprojekt wieder verkaufen

Du kannst einerseits auf der Website weitere Werbung einbinden wie z.B. Google Adsense oder ein Werbebanner. Dies lohnt sich, wenn du viel Content und Traffic hast. Auf der anderen Seite kannst du weitere Produkte durch Affiliate Marketing anbieten oder sogar eigene Produkte, falls du dir den Aufwand des Versand leisten kannst bzw. diese eventuell downloadbar sind. Die andere Möglichkeit sind Spenden, welche sich speziell bei Wikis und Blogs lohnen. Zu guter letzt kannst du auch deine Website einfach weiter ausbauen und danach teurer wiederverkaufen. Damit du nicht den Überblick verlierst und genau siehst, welche Methode für dich geeignet ist, haben wir dir ein Whitepaper zur Verfügung gestellt.

Lesetipp: Monetarisierung von Webprojekten

Fazit: Website kaufen und online Geld verdienen mit Projektify

Du merkst, dass eine Website aufbauen mit viel Arbeit verbunden ist und möchtest direkt starten? Dann kannst du auch eine Website kaufen und direkt Umsatz erzielen. Du kannst dazu auf den Wissen deines Vorgängers aufbauen und seine Erfolge auskosten. Schau doch mal in unsere Anzeigen, ob direkt etwas für dich dabei ist.

Tipp: Schau in unsere Anzeigen!


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen