Es ist soweit. Das Unternehmen soll verkauft werden und der Unternehmensnachfolger steht eventuell bereit oder soll gesucht werden. Nun gilt es jedoch noch eins zu erledigen: den Unternehmenswert berechnen. In diesem Artikel wollen wir dir Tipps geben.

Sechs Verfahren – Unternehmenswert berechnen

Einen objektiven Unternehmenswert gibt es in der Praxis nicht. Während Gründer, die ihr Unternehmen verkaufen wollen, neben den Sachwerten auch die Arbeit sehen, die sie in der Vergangenheit in das Unternehmen investiert haben, denkt der Käufer daran, was er mit dem Unternehmen in Zukunft erwirtschaften und wie er den Kaufpreis finanzieren kann. Insgesamt lassen sich 6 Verfahren zur Bewerbung von Unternehmen in der Praxis finden.

  1. Substanzwertverfahren
  2. Liquidationswertverfahren
  3. Ertragswertverfahren
  4. DCF-Verfahren (Discounted-Cash-Flow)
  5. Stuttgarter Verfahren
  6. Praktikerverfahren.

Die Verfahren im Kurzüberblick

Das Substanzwertverfahren bewertet die betriebsnotwendigen Wirtschaftsgüter zu den Wiederbeschaffungspreisen bewertet und zeigt also nur eine Bestandsaufnahme aller Güter im Unternehmen.

Das Liquidationsverfahren wird nach einer Auflösung eines Unternehmens oder Insolvenz angestossen und stellt den Wert dar, der sich aus dem Verkauf der Vermögensposten nach Abzug der Verbindlichkeiten und der Liquidationskosten ergibt.

Beim Ertragswertverfahren werden die zukünftigen Erträge, also der Gewinn des Unternehmens bewertet. Hier können auch Subjektiv Positionen wie gutes Management, Kundenstamm oder Firmenwert werden über den Erfolg des Unternehmens im Ganzen in die Bewertung einbezogen.

Beim Discounted-Cash-Flow-Verfahren verwendet man an Stelle der zukünftigen Erträge die zukünftigen Zahlungsüberschüsse.

Das Stuttgarter Verfahren ist ein Kombinationsverfahren zwischen Ertrags- und Substanzwert, das meist von der Finanzverwaltung zur Ermittlung von Veräußerungsgewinnen angesetzt wird.

Das Praktikerverfahren Verfahren ist ein einfaches und oft verwendetes Verfahren und es wird der letzte Jahresgewinn mit einem branchenbezogenen Satz multipliziert.

Projektify Preiskalkulator für Webunternehmen

Bei Projektify haben wir einen Algorithmus speziell für Webunternehmen basierend auf den Praktikerverfahren sowie den Ertragswertverfahren gebildet. So berechnen wir den Gewinn der nächsten 12 Monate, das subjektive Potential des Projekts, die notwendigen Investitionen, SEO und der Traffic der Webseite. Mithilfe von Interviews und vielen Tests haben die Gewichtung der Kriterien genau gewichtet und geben dir damit eine Möglichkeit wie du deinen Unternehmenswert berechnen kannst.

Zum Preiskalkulator

Praxistipp: Preiskalkulator von Projektify

Die Entscheidung über den Preis deiner Firma kann dir niemand abnehmen. Nur du kannst diese treffen! Auf Projektify kannst du kostenlos Firmen ansehen oder deine Firma einstellen. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und möchten Unternehmensnachfolge und Gründung in Deutschland und Frankreich fördern. Aus diesem Grund ist unser Service auch vollkommen kostenlos. Schau in unsere Anzeigen oder stell dein Webprojekt bei uns kostenlos ein! Lies auf jeden Fall auch den Artikel  wie du den Wert einer Webseite ermitteln kannst.

Gleichzeitig bieten wir Dir auch Services zur Kaufberatung ,  Verkaufsberatung  und zur Finanzierungsberatung an. Hier kannst Du Dich direkt mit einem Experten austauschen.


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Wie findest du das?

Projektify ist ein Marktplatz für den An- und Verkauf von Webprojekten. Wir haben bereits selbst erfolgreich ein StartUp verkauft und kennen die potentiellen Schwierigkeiten. Mit unserem Verein, möchten wir anderen Gründern eine kostenlose Plattform für den Handel bieten und zudem über Wissenswertes im Zusammenhang mit (Online-)Unternehmen informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen