Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu. Neben all dem aufkommenden Vorweihnachtsstress solltest Du aber auch dein Webprojekt auf diese besondere Jahreszeit anpassen. Denn auch eher weniger mit den Feiertagen verbundene Dinge, wie zum Beispiel deine SEO-Strategie können tatsächlich weihnachtstauglich gemacht werden. Wie? – dafür wollen wir Dir nun 5 hilfreiche Tipps vorstellen.

5 Tipps für eine weihnachtstaugliche SEO-Strategie

Immer dann wenn Weihnachten kurz vor der Tür steht, geht sie los, die große Suche nach den passenden Geschenken. Insbesondere der Online Handel boomt hier enorm und die Suchmaschinen laufen in der Vorweihnachtszeit heiß. Ein guter Grund also, die SEO-Strategie der eigenen Website dahingehend zu optimieren, dass auch Du vom Weihnachtsgeschäft profitieren kannst.

Tipp 1: Die stärksten Keywords recherchieren

Gerade zur Weihnachtszeit verändert sich die Bandbreite und das Volumen von Keywords nochmal enorm, weshalb Du für gute Rankings möglichst viele der starken und relevanten Keywords auf deiner Website integrieren solltest. Auf diese Weise kannst Du deine SEO-Strategie auf ein erfolgreiches Level bringen, denn so erfährst Du nicht nur, wo es noch Verbesserungspotenzial gibt, sondern kannst meistgesuchte Keywords zusätzlich auch gezielt auf Kategorieseiten platzieren.

Tipp 2: Interne Verlinkungen ausbauen

Unser nächster Tipp bezüglich deiner SEO-Strategie bezieht sich auf die internen Verlinkungen. Gerade zur Weihnachtszeit verbringen die Menschen noch einmal mehr Zeit online um nach Geschenken oder anderen weihnachtsrelevanten Keywords zu suchen. Wenn Sie dabei auf deine Seite stoßen solltest Du unbedingt sicherstellen, dass sich durch gezielte interne Verlinkungen auch Gründe ergeben, dort zu bleiben und im besten Falle bei dir zu kaufen. Darüber hinaus solltest Du zusätzlich auch noch deine URLS und Ankertexte aktualisieren sowie deine Seiten-Navigation optimieren, um ein ganzheitliches Bild zu schaffen.

Tipp 3: Content für Backlinks erstellen

Damit aber überhaupt genug Menschen während der Weihnachtszeit auf deine Website finden, muss eine weihnachtstaugliche SEO-Strategie natürlich auch mit dem richtigen Content für deine Backlinks ausgestattet sein. Hierfür solltest Du Dich entweder an den derzeit aktuellen und relevanten Keywords orientieren oder zum Beispiel interessante Inhalte wie Studien oder Facts rund um das Thema Weihnachten aufbereiten. Dabei sollte natürlich am Besten auch immer ein Bezug zu deiner Website und deinem Geschäft bestehen. Das wirkt nicht nur authentisch sondern kann auch das Volumen deiner Zielgruppe enorm vergrößern.

Tipp 4: Accounts bei Social Media aufleben lassen

Social Media ist schon lange ein wichtiger Meilenstein wenn es um eine erfolgreiche SEO-Strategie geht. Doch rund um die Weihnachtszeit verstärkt sich dieser Effekt natürlich nochmals enorm. Gerade deshalb solltest Du die nächsten Wochen bei Facebook, Instagram und Co nochmal besonders stark aktiv sein und mit regelmäßigen Posts und interessantem Content deine Follower auf dem Laufenden halten. So werden deine Chancen signifikant steigen, bei potenziellen Käufern zum richtigen Zeitpunkt im Hinterkopf gespeichert zu sein, sodass diese vielleicht geradewegs auf deine Website zusteuern, wenn es um die Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk geht. Gleichzeitig bietet Social Media aber natürlich auch eine optimale Basis um die eigene Zielgruppe stetig auszubauen und den Traffic auf der eigenen Website darüber zu steigern.

Tipp 5: Nah am Kunden bleiben

Zu guter Letzt solltest Du aber natürlich immer den Kunden im Fokus behalten. Es ist sicher hilfreich und auch unternehmerisch sinnvoll die SEO-Strategie auf die Weihnachtszeit anzupassen, dennoch solltest Du alle Maßnahmen aus dem Blickwinkel des Kunden betrachten. Zu aufdringliche Werbeposts, zu lange Artikel, Content ohne tieferen Hintergrund oder Halbherzigkeiten wie fehlerhafte Backlinks sind bei der aufwendigen und schwierigen Suche nach Geschenken nervig und zeitaufreibend. Wenn Du also nicht die Möglichkeit besitzt deine SEO-Strategie in allen Bereichen zu optimieren, solltest Du klar priorisieren, wie Du Kunden am ehesten auf deine Seite ziehen kannst und erstmal genau an diesem Punkt ansetzen.

Erfolgreiches Webprojekt über Projektify

Nun, da Du mehr zu einer weihnachtstauglichen SEO-Strategie erfahren hast, willst Du sicher so schnell wie möglich selbst loslegen. Vielleicht suchst Du aber derzeit erst noch nach dem richtigen Webprojekt? Mit diesem Anliegen bist Du bei Projektify genau richtig! Unser Verein bietet dir als kostenlose Plattform Unterstützung beim An-  und Verkauf von Webprojekten. Schau doch bitte für mehr Details gleich mal in unsere Anzeigen!

Aber auch wenn Du ein schon bestehendes Webprojekt verkaufen willst, können wir Dich unterstützen. Bei uns kannst Du kostenlos ein Verkaufsangebot erstellen. Klicke dafür einfach hier.

Gerne beraten wir Dich außerdem mit unseren regelmäßigen Blog-Artikeln auch zu verschiedenen Themen rund ums Online Business und das Verwalten von Webprojekten. Wir fokussieren uns dabei besonders auf die Themen Nebenberufliche Selbstständigkeit, Insolvenz und Unternehmensnachfolge. Lies Dich also gerne auch mal durch unsere anderen Artikel.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Bildquelle: Designed by Pixabay

 

Wie findest du das?

Katrin unterstützt den Projektify e.V. mit regelmäßigen Blogbeiträgen und bei der Umsetzung weiterer Onlinemarketingmaßnahmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen