Weihnachten rückt immer näher und die Vorbereitungen bei den Onlineshops laufen bereits auf Hochtouren. Kein Wunder, findet mittlerweile doch ein Großteil des jährlichen Geschenkekaufs mittlerweile online statt. Und dabei herrscht mittlerweile enormer Konkurrenzdruck, sodass sich Online Händler immer mehr um besondere Alleinstellungsmerkmale und Kundenfreundliche Aktionen bemühen müssen um aus der Masse hervorzustechen.

Die 5 größten Fehler für Onlineshops im Weihnachtsgeschäft

Fast alle Händler wissen, Onlineshops im Weihnachtsgeschäft haben unheimliches Potenzial jede Menge Profit abzuwerfen. Dabei gibt es jedoch einige fatale Fehler, mit denen Du potenzielle Kunden regelrecht vergraulen kannst. Damit Dir genau so etwas nicht passiert, haben wir einmal 5 der schlimmsten für Dich zusammengefasst.

Fehler 1: Zu wenig oder zu viel des Guten

Während bei manchen Onlineshops im Weihnachtsgeschäft die Feiertagstimmung garnicht erst aufkommt, übertreiben es andere gerne mal mit Bannern und Designelementen und überladen die eigene Website ins Unendliche. Extreme sin selten gut und das ist auch hier nicht anders. Kunden wollen zum kauf angeregt werden, doch um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen müssen Onlineshops zwar auf Weihnachten programmiert werden, im Mittelpunkt sollten aber immer noch die eigentliche Produkte oder Dienstleistungen stehen und den Kunden nicht unnötig ablenken.

Fehler 2: Nicht genügend Werbung

Werbung ist insbesondere zu Weihnachten das A und O. Die Konkurrenz ist gerade zu dieser Zeit größer und stärker denn je. Da als Händler nicht in Vergessenheit zu geraten ist garnicht so einfach. Der Kunde sollte daher regelmäßig an deine Website und deine Angebotspalette erinnert werden. kreativer Content, verstärkte Social Media Aktivität oder Kooperationen sind da nur einige vieler Möglichkeiten.

Fehler 3: Zu lange Lieferzeiten

Die Wahl des perfekten Weihnachtsgeschenk ist oftmals nicht einfach, sodass sich dieser Prozess gerne mal zeitlich etwas ausdehnen kann. Außerdem kennen wir doch alle die Last-Minute-Shopper die sich erst wenige Tage vor dem Fest auf die Suche begeben. Umso wichtiger ist es besonders jetzt schnelle Liefermöglichkeiten anzubieten und den Kunden nicht unnötig lange warten zu lassen.

Fehler 4: Keine Rabatte

Der Kauf von Weihnachtsgeschenken ist oftmals ein kostenintensives Vergnügen, weshalb die meisten auf der Suche nach Schnäppchen sind. Gerade auch im Hinblick auf die enorme Konkurrenz kann es sich lohnen, dem Kunden Rabatte zu gewähren und sich damit einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Fehler 5: Mangelhafter Kundenservice

Gerade bei der Suche nach dem perfekten Geschenk ergeben sich häufiger mal Fragen oder Kunden verlangen generell verstärkt nach einer kompetenten Beratung. Zur Weihnachtszeit sollte der Kundenservice eines jeden Onlineshops also nochmal professioneller agieren als ohnehin schon. Schnelle Problemlösungen, kurze Reaktionszeiten und freundliches Personal sind dabei ein Muss und können einen erheblichen Einfluss auf die Kaufentscheidung des Kunden haben.

Erfolgreiches Webprojekt über Projektify

Nun, da Du mehr zum Aufbau und der Optimierung eines Onlineshops im Weihnachtsgeschäft erfahren hast, willst Du sicher so schnell wie möglich selbst loslegen. Vielleicht suchst Du aber derzeit erst noch nach dem richtigen Webprojekt? Mit diesem Anliegen bist Du bei Projektify genau richtig! Unser Verein bietet dir als kostenlose Plattform Unterstützung beim An-  und Verkauf von Webprojekten. Schau doch bitte für mehr Details gleich mal in unsere Anzeigen!

Aber auch wenn Du ein schon bestehendes Webprojekt verkaufen willst, können wir Dich unterstützen. Bei uns kannst Du kostenlos ein Verkaufsangebot erstellen. Klicke dafür einfach hier.

Gerne beraten wir Dich außerdem mit unseren regelmäßigen Blog-Artikeln auch zu verschiedenen Themen rund ums Online Business und das Verwalten von Webprojekten. Wir fokussieren uns dabei besonders auf die Themen Nebenberufliche Selbstständigkeit, Insolvenz und Unternehmensnachfolge. Lies Dich also gerne auch mal durch unsere anderen Artikel.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Bildquelle: Designed by Pixabay

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen