Egal ob Du Dich selbstständig machen oder Dir nur ein zweites Standbein aufbauen willst, als Affiliate kannst Du genau das schaffen. Den Grundstein für eine solche Karriere, kannst Du dabei ganz einfach mit einem Affiliate Projekt legen. Wie das genau funktioniert und was Du als Affiliate zu tun hast, erfährst Du in diesem Artikel.

Was ist ein Affiliate?

Der Besitz eines Affiliate Projekt bietet Dir eine Möglichkeit Passives Einkommen zu generieren. Passiv bedeutet dementsprechend, dass für Dich als Affiliate kaum eine Arbeit entsteht. Du musst lediglich im Content Deiner Webseite, wie beispielsweise bei Deinen Blogeinträgen, Verlinkungen zu Produkten anderer Webshops integrieren. Dieser Verlinkungen lenken Besucher und Leser direkt auf die Seite eines kommerziellen Partners, indem sie auf den gesetzten Link klicken. Damit erhöht sich die Reichweite Deines Partners und die Chance eine  größere Menge seiner Produkte oder Dienstleistungen abzusetzen, kann im Hinblick auf deine Reichweite und den Traffic auf Deiner Seite signifikant steigen. Affiliate Marketing erscheint vielen Onlineshops insbesondere deshalb lohnenswert, weil deine Leserschaft Dir vertraut und Produktempfehlungen viel eher selbst testen will. Die Wahrscheinlichkeit, dass deine Community sich also durch Dich inspirieren lässt, ist dementsprechend viel wahrscheinlicher. Je mehr Menschen dabei die beworbenen Produkte oder Dienstleistungen erwerben oder in Anspruch nehmen, desto höher fällt auch deine Provision am Gewinn deines kommerziellen Partners aus.

Erfolgreiches Webprojekt über dein-affiliate.de

Nun, da Du mehr zum Thema des Affiliate Projekt erfahren hast, willst Du sicher so schnell wie möglich selbst loslegen. Vielleicht suchst Du aber derzeit erst noch nach dem richtigen Webprojekt? Mit diesem Anliegen bist Du bei dein-affiliate.de genau richtig! Die Seite bietet Dir die Möglichkeit, ein schlüsselfertiges Affiliate Projekt von echten Profis und nach Deinen Wünschen erstellen zu lassen. Klicke hier, falls Du mehr über die Anfragenerstellung willst!

Wie bekomme ich als Affiliate Partner?

Wenn Du nun eine Website als Basis hast, musst Du als nächstes natürlich einen kommerziellen Partner finden. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Affiliate Marketing über Partnerprogramme

Die meisten Affiliates nutzen spezielle Partnerprogramme, wie Google Adsense, das Amazon oder ideale PartnerNet Programm oder das Ebay Partnernetwork. Hierbei helfen Dir alle Netzwerke dabei den richtigen Partner mit den passenden Produkten oder Dienstleistungen zu finden und euch zusammenzubringen.

Affiliate Marketing über spezielle Plattformen

Es gibt mittlerweile viele Plattformen auf denen Du als Affiliate einen kommerziellen Partner finden kannst.

So zum Beispiel:

  • Super-Clix
  • AdCell
  • Belboon
  • Awin

Wie die einzelnen Plattformen sich unterscheiden und was sie bieten, kannst Du hier erfahren.

Affiliate Marketing über Nischenseiten

Vielleicht überlegst Du aber auch eher in einer Nische aktiv zu werden, weil Du über viel Wissen zu diesem Bereich verfügst oder ein großes Interesse dafür hegst. Auch dann kannst Du mit Affiliate Marketing Geld verdienen. Zwar ist es nicht so einfach einen passenden Partner zu finden, allerdings kannst Du dich zum Beispiel auf Social Media umschauen, ob es dort den passenden Webshop für deine Nische gibt. Manche Unternehmen wollen explizit in eine solche Nische investieren, weil hier die Chance die eigene Zielgruppe anzutreffen am höchsten ist.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Bildquelle: Designed by Pixabay

Wie findest du das?

Projektify ist ein Marktplatz für den An- und Verkauf von Webprojekten. Wir haben bereits selbst erfolgreich ein StartUp verkauft und kennen die potentiellen Schwierigkeiten. Mit unserem Verein, möchten wir anderen Gründern eine kostenlose Plattform für den Handel bieten und zudem über Wissenswertes im Zusammenhang mit (Online-)Unternehmen informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen