Du willst Online Geld verdienen und hast entschieden, dass Affiliate Marketing am besten zu Dir passt? Um das richtige Partnerprogramm zu finden, lohnt es sich Affiliate Netzwerke nach dem richtigen Angebot zu durchsuchen.

Affiliate Marketing entwickelt sich zunehmends zu einer der beliebtesten Wege Passives Einkommen im Netz zu generieren. Kein Wunder also, dass auch die Anzahl der Affiliate Netzwerke daher stetig rasant zunimmt.

Was ist Affiliate Marketing?

Bevor wie Dir hier allerdings die bekanntesten Affiliate Netzwerke vorstellen, möchten wir Dir noch einmal einen kurzen Überblick vermitteln, was genau Deine Aufgaben als Affiliate sein werden.

Wenn du einen bekannten Blog oder eine erfolgreiche Webseite hast, kannst du nämlich mithilfe von Affiliate Marketing, einer Art Produktempfehlung, schnell und einfach Passives Einkommen generieren. Dabei kommt für dich als sogenannter Affiliate sogar kaum zusätzliche Arbeit hinzu.

Bestimmt hast Du im Content anderer Webseiten wie beispielsweise Blogeinträgen, schonmal weiterführende Verlinkungen zu anderen Homepages, wie beispielsweise Online Shops gesehen. Genau dieses Vorgehen beschreibt Affiliate Marketing. Wenn du also nun als Affiliate für einen kommerziellen Partner arbeitest, werden Menschen die deine Seite besuchen und deine Artikel lesen, ganz einfach per Click auf einen Link direkt auf die Seite des Anbieters transfert. Das Produkt oder die Dienstleistung können sie schließlich nur dort erwerben.

Affiliate Marketing lohnt sich vor allem deshalb, weil deine Community Dir vertraut. Die Wahrscheinlichkeit, dass deine Anhänger auf einen Link klicken, ist also demnach viel höher, wenn diese auf Deiner Seite erscheint. Je mehr Menschen dabei auf deinen Link klicken, desto besser ist das auch für Dich. Du wirst nämlich anhand der Link Klicks auf Provisionsbasis am Gewinn deines kommerziellen Partners beteiligt.

Die bekanntesten Affiliate Netzwerke

Affiliate Netzwerke sind Plattformen auf denen Partnerprogramme angeboten und vermittelt werden. Wenn Du also auf der Suche nach einer lukrativen Affiliate-Möglichkeit bist, dann sind solche Portale genau die richtige Anlaufstelle für Dich. Wir stellen Dir nun die bekanntesten vor.

SuperClix

SuperClix zählt vergleichsweise eher zu den kleineren Plattformen im Bereich des Affiliate Marketings und bietet rund 700 verschiedene Partnerprogramme. SuperClix bedient hierbei insbesondere die Sparten Einkaufen/Sparen, Technik/Entertainment sowie Broswergames und zählt auch zu den Nischenspezialisten unter seiner Konkurrenz. Das Portal verfolgt dabei die Strategie einer einfachen und schnellen Zusammenführung von Publishern mit passenden Affiliate Partnerprogrammen. Nutzer können bei SuperClix von langjährigen Erfahrungen sowie einem mehrfach ausgezeichneten Support profitieren.

Belboon

Belboon gehört besonders auf dem europäischen Markt zu den Top-Adressen für die Vermittlung von Affiliate Angeboten. Das Portal hat sich dabei besonders auf die Bereiche Einkaufen/Sparen, Technik/Entertainment und Leadgenerierung spezialisiert. Über 1.500 kommerzielle Partner und Affiliates aus rund 46 verschiedenen Ländern sind Mitglieder der Webseite. Nicht zuletzt auch dank des hohen Servicestandars, dem langjährigen Bestehen des Portals, seiner immer wieder neuen  Features und der hohen Reichweite ist die Börse so beliebt. Als erste Plattform überhaupt bietet Belboon seinen Nutzern den hauseigenen Service auch im mobilen Web.

AdCell

AdCell, dass 2003 von der Firstlead GmbH gegründet wurde, zählt mit rund 1.400 kommerziellen Anbietern und über 135.000 Affiliates ebenfalls zu den führenden Portalen im Bereich der Affiliate Marketing Vermittlung. Die Plattform hat ihr Hauptaugenmerk mittlerweile auf die Kategorien Technik/Entertainment, Gesundheit/Kosmetik, Mode/Accessoires
und Hobby//Freizeit gelegt. Dabei besticht die Börse insbesondere durch einen persönlichen Kundenservice, reichweitenststarke Partner sowie zahlreiche Nischenangebote.

Affilinet

Affilinet wurde 1997 gegründet und hat sich seither zu Deutschlands größtem Affiliate Portal entwickelt. Die Börse vermittelt dabei Partnerprogramme und begleitenden Service in verschiedenen Kategorien. Sie bedient insbesondere die Sparten Mode/Accessoires, Reise/Touristik sowie Versicherungen und Finanzen. Die Plattform umfasst rund 2.500 kommerzielle Anbieter und über eine halbe Million Affiliates. Zu bekannten Partnern gehören dabei neben Otto und Zalando unter anderem auch Thomas Cook sowie die Deutsche Bahn.
Affilinet zeichnet sich dabei besonders durch seine internationale Ausrichtung aus und hat neben seinem Hauptsitz in München auch Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich,  Spanien, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz.

Affiliate Webprojekte mit Projektify

Du bist auch auf der Suche nach einem Affiliate Projekt? Wenn Dir die vorgestellten Netzwerke dabei aber nicht zusagen, können wir Dir behilflich sein. Projektify ist nämlich ebenfalls genau der richtige Ansprechpartner dafür. Wir haben uns auf den An- und Verkauf von Webprojekten aller Art spezialisiert und bieten allen Interessierten eine kostenlose Plattform. Hier finden Verkäufer und Käufer ganz unkompliziert zusammen. Schau doch direkt mal in unseren Anzeigen vorbei.


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen