Beim Verkauf einer Firma stellen sich schnell meist folgende Fragen: Wo finden Unternehmer und Interessenten eigentlich zusammen? Welches Portal zum Unternehmensverkauf ist hierbei das Beste?
Die Zahl der Firmenübernahmen sowie die Menge der Verkaufsportale wächst bereits seit Jahren stetig an. Hier die richtige Plattform zu finden, ist dabei garnicht so einfach. Wir stellen Dir daher die drei bekanntesten in diesem Artikel vor.

Außerdem hast Du auf Projektify die Möglichkeit Dich von einem echten Experten beraten zu lassen. Nutze dazu einfach unseren Service der Beratung für den Unternehmensverkauf.

Was bringt mir ein Portal zum Unternehmensverkauf?

Du kannst dabei in mehrfacher Hinsicht von einem Portal zum Unternehmensverkauf profitieren. Es ist hier meist einfacher ein Verkaufsangebot zu erstellen. Viele Webseiten bieten ihren Mitgliedern nämlich Anleitungen im Baukastenformat. So kannst du ganz leicht ein individuelles Inserat erstellen. Schritt für Schritt wird Dir dabei erklärt, welche Daten wichtig sind.

Aber auch die vielen Beratungsmöglichkeiten können Dir beim Unternehmensverkauf behilflich sein. Besonders wenn Du zum ersten Mal eine Firma verkaufst, sind diese Optionen ein großes Plus. Den größten Vorteil stellt hier aber sicherlich die Menge an Interessenten dar. Nirgendwo anders kannst Du mit Deiner Anzeige so viele Menschen erreichen. Die Chance hier einen Käufer für dein Projekt zu finden ist äußerst hoch.

Das Portal Nexxt-change

Nexxt-change ist mit seinen 8000 Rehionalpartnern das größte Portal zum Unternehmensverkauf innerhalb Deutschlands. Es wird von der KfW Bankengruppe aus Berlin zusammen mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie betrieben.

Das Hauptziel der Börse ist dabei die Kontaktvermittlung zwischen Unternehmern und Existenzgründern. Als besonderen Service bietet die Seite Ihren Mitgliedern außerdem regionale Berater. Diese Experten stammen unter anderem von den Industrie- und Handelskammern, Banken sowie Finanzinstituten.

Die Seite ist dabei in verschiedene Kategorien gegliedert. Neben Verkäufern und Existenzgründern können hier auch Nachfolgegesuche und – angebote erstellt werden. Die Suchanzeige der Webseite ermöglicht außerdem die Suche nach verschiedenen Branchen oder Regionen.

Das Portal DUB

Die Abkürzung DUB steht für Deutsche Unternehmensbörse. Das Portal existiert bereits seit 2011 und wird von mehreren Presseunternehmen gemeinsam betrieben. Neben dem Handelsblatt sind auch die Welt sowie die Wirtschaftswoche Gründer der Seite.

Die Plattform hat sich seither besonders auf den Franchisebereich spezialisiert und gehört hierbei zu den bekanntesten Portalen Deutschlands. Nutzer können hier von interaktiven Marktplätzen, verschiedenen Optionen zum Crowd Investment sowie regelmäßigen Branchentreffen profitieren.

Das Portal Unternehmensmarkt.de

Das Portal Unternehmensmarkt wird von der Cobis GmbH mit Sitz in Baden-Württemberg betrieben. Es wurde bereits 1997 gegründet und war eines der ersten im Bereich des Unternehmensverkaufs. Die Börse hat sich bereits von Beginn an auf kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert. In diesem Bereich bietet das Portal dabei mittlerweile Angebote aus allen Branchen und Regionen.

Ihren Bekanntheitsgrad konnte die Webseite aber auch durch Ihre zusätzliche Auslegung auf den Bereich Unternehmensnachfolge steigern. Hierbei verfolgt Unternehmensmarkt.de das Ziel den Einstieg als Nachfolger so einfach wie möglich zu gestalten. Um dies zu erreichen werden auf der Seite verschiedene Serviceangebote bereitgestellt.

Vergleich der drei Börsen

Um Dir die Entscheidung für ein Portal zu erleichtern, haben wir daher die drei Börsen in verschiedenen Kategorien verglichen. Anhand der Tabelle kannst du also ablesen, welche der Plattformen für Dich am ehesten in Frage kommt.

Nexxt-change DUB Unternehmensmarkt.de
Startseite Übersichtlich & modern Übersichtlich & modern Altmodischer Aufbau & wenig Struktur
Einstieg Kostenlose Registrierung Accounterstellung kostenlos Kostenlose Registrierung
Bereitstellung von Informationen Ausführlich

 

Standortübersicht mit Verlinkung passender Regionalpartner

 

andere Mitglieder können über ein Kontaktformular indirekt kontaktiert werden

Ausführlich

 

andere Mitglieder können direkt kontaktiert werden

 

Eckdaten zu Branchen, Verkaufssummen und Umsätzen

 

Profilseiten der Unternehmen

 

andere Mitglieder können direkt über ihr Inserat kontaktiert werden

Kostenlose Bereiche Alle Bereiche Suchfunktion für Unternehmensnachfolge, Kapitalgeber & Berater

 

Detailsuche

 

Newsbereich

Suchfunktion für Unternehmensnachfolge

 

Detail- & Expresssuche

 

E-Mail Abonnement

 

Infobereich & Handbuch

Gebührenpflichtige Bereiche Keine Erstellung von Anzeigen

 

Beratungsoptionen

 

Onlineshop für Fachliteratur

Erstellung von Anzeigen

 

 

Projektify – Dein Portal zum Unternehmensverkauf

Auch bei Projektify handelt es sich um ein Portal zum Unternehmensverkauf. Wir bieten Dir eine kostenlose Plattform für den An-und Verkauf von Webprojekten. Mit unserem Wissen stehen wir Dir außerdem bei allen Frage beratend zur Seite. Schau Dich gerne auf unserer Webseite um oder wirf doch gleich einen Blick in unsere Anzeigen. Gerne beantworten wir Dir außerdem noch weitere Fragen rund um den Unternehmensverkauf.


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Bildquelle: Designed by Freepik

Wie findest du das?

Katrin unterstützt den Projektify e.V. mit regelmäßigen Blogbeiträgen und bei der Umsetzung weiterer Onlinemarketingmaßnahmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen