Projektify prüft Webprojekte und Partner

Wir möchten dir höchstmögliche Qualität in unseren Projekten und Freelancern geben. Hierfür prüfen wir die Inhalte unserer Plattform genau. Für diese Leistung erhält das Webprojekt oder der Freelancer ein Prädikat geprüfter Partner oder Webprojekt.

Wir prüfen unsere Partner genau

Freelancer und Tools gibt es sehr viele. Wie jedoch kann man geeignete finden, die neben einen guten Preis auch höchste Qualität bieten? Projektify hat Freelancer genau geprüft und mit diesem zusammengearbeitet sodass die Leistung und Zuverlässigkeit genau beurteilt werden kann. Außerdem haben diese Freelancer an der Plattform Projektify aktiv mitgearbeitet und tragen damit auch einen Teil zum Erfolg der Plattform bei. Es sind also ebenfalls Freelancer, die über den Tellerrand hinausschauen und nicht nur Leistungen von der Stange liefern. Schau dir unsere Partner an!

Wir prüfen unsere Webprojekte auf Qualität

Webprojekte sind oft sehr komplex zu verstehen oder nicht detailliert genug beschrieben. Mithilfe unseres Siegels kannst du sichergehen, dass wir alle Zahlen und den Inhalt der Anzeige des Webprojekts geprüft haben. Dazu haben wir mit dem Eigentümer alle Angaben geprüft und ebenfalls auf Vollständigkeit geachtet. Du kannst also das Projekt ohne Probleme kaufen. Jedoch lohnt es sich immer noch das Projekt zusätzlich noch über Projektify sicher zu kaufen. Dann hast du wirklich 100% Sicherheit, dass deinen neuen Webprojekt nichts mehr im Wege steht.

Nutze unseren Service und lass dich prüfen

Nutze auch du den Service und lass dein Projekt oder deine Leistung von uns prüfen und schaffe so mehr Vertrauen bei deinen Kunden. Auch als Käufer kannst du darauf Vertrauen, dass wir das Siegel nur wirklich sehr guten Projekten und Freelancern geben. Schau doch direkt auf unser Freelancerportal oder auf die Anzeigen! Du kannst bei Fragen auch unseren Concierge Service nutzen und uns jede Art von Frage stellen.

 

 

Projektify ist ein Marktplatz für den An- und Verkauf von Webprojekten. Wir haben bereits selbst erfolgreich ein StartUp verkauft und kennen die potentiellen Schwierigkeiten. Mit unserem gemeinnützigen Verein, möchten wir anderen Gründern eine kostenlose Plattform für den Handel bieten und zudem über Wissenswertes im Zusammenhang mit (Online-)Unternehmen informieren.
Wie findest du das?