Du hast einen gut laufenden Onlineshop und hast keine Zeit oder Lust diesem weiter zu führen? Dann gibt es nur noch eine Möglichkeit: Onlineshop verkaufen. So kannst du deine harte Arbeit am Ende noch vergolden. Wir zeigen dir in diesem Artikel wie das funktioniert und was du beachten musst.

Motivation Onlineshop verkaufen

Durch den Verkauf deines Onlineshops kannst du Zeit für anderen und neue Projekte schaffen und die eigentliche Kompetenz liegt oft im Aufbau von Onlineshops. Du kannst alles, was du gelernt hast nun im nächsten Projekt vertiefen und dort noch vertiefen. So hast du einerseits ein gutes Startkapital und andererseits ein kannst du noch besser in deinen neuen Onlineshop starten.

Rechtliche Probleme bei Kundendaten

Kundendaten bieten oft einen erstaunlichen Mehrwert für Onlineshops und sind ein wesentlicher Faktor für den Preis. Hier gibt es jedoch einiges zu beachten und du solltest hier aufpassen. Wir möchten dich hierzu auf die Seite von IT Recht verweisen. Dort hat ein Anwalt fachmännisch wesentliche Informationen für dich zusammengestellt. Aber keine Sorge, es ist nicht so schwer wie es sich anhört. Auch wir haben bei unseren Verkauf alles ordentlich geregelt und sind sehr sorgfältig mit den Kundendaten umgegangen.
Zusätzlich gibt es noch Logorechte, Lagerbestand, Nutzungsrechte und laufende Verträge. Hier hat IT Recht auf alles seht gut zusammengefasst und du kannst bei uns Tipps für deinen Kaufvertrag bekommen.

Wo und wie Onlineshop verkaufen

Wo verkaufen?

Zuerst denken viele oft an Ebay. Ebay ist eine große und auch gute Plattform. Jedoch findet man dort nicht immer die passende Zielgruppe und muss seinen Onlineshop oft zu Spottpreisen verkaufen. Nur ein wahrer Experte schätzt oft den Wert eines laufenden Onlineshops und möchte auch dafür einen ordentlichen Preis zahlen. Mit Facebook merken wir oft, dass es kaum Struktur hat und Projekte oft in der Masse einfach untergehen oder andere Nutzer mit schlechten Kommentaren einen Onlineshop versuchen lächerlich zu machen.
Du kannst deinen Onlineshop auch auf einigen Plattformen verkaufen. Jedoch sind diese alle oft schon sehr alt und bieten dir kaum Mehrwert. Projektify möchte dir mit Blogartikel und Sicherheit helfen, deinen Onlineshop einfach zu verkaufen. Lies mehr zum USP von Projektify. Wir bieten dir nämlich noch viel mehr als eine wirklich konkrete Zielgruppe für den Kauf und Verkauf von Onlineshops.

Wie verkaufen?

Der Verkauf ist easy. Du schaltest einfach eine Anzeige und verhandelst mit Interessenten. Hier zu gibt es Informationen zum Verkauf und zur Preisverhandlung. Schau doch mal auf unsere Informationensseite zum Thema verkaufen.

Außerdem hast Du auf Projektify die Möglichkeit Dich beim Verkauf eines Webprojekts professionell von einem unserer Partner begleiten zu lassen. Nutze doch dazu gleich unseren Service “Webprojektverkauf Beratung“.


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen