Mit Google Adsense kannst du  als Websitebetreiber Werbeanzeigen auf deiner Website schalten und damit Geld verdienen. Google wählt dazu durch einen Algorithmus passende Werbeanzeigen aus, welche auf deiner Website angezeigt werden.

Laut Google erhält man im Durchschnitt 68% des Klickpreises. Aufgrund von Adwords buchen Werbetreibende Anzeigen bei google und bieten einen Klickpreis. Diese Anzeigen werden durch Adsense auf deiner Website angezeigt. Die AdSense Richtlinien sorgen für Sicherheit durch unsachgemäße auf Seiten der Publisher, Werbetreibenden und Nutzer, so zumindest Google.

Google bietet dazu Textanzeigen, Displayanzeigen und Linkblöcke, welche durch einen Code eingebunden werden können. Dazu ist eine Anmeldung beim Google Adsense Programm notwendig. Eine Auszahlung erfolgt immer bei mindestens 75 Euro.

Bildquelle: Designed by Freepik

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen