Egal ob Onlineshop oder der eigene Blog, sicherlich kommt jeder Websitenbetreiber früher oder später an den Punkt, an dem er keine Lust mehr auf seine Website hat. Sei es aus technischen oder inhaltlichen Gründen, grundsätzlich stellen sich dir zwei Möglichkeiten: Die eine ist, du versucht deine Website technisch oder inhaltlich so umzugestalten, dass du von deinem Projekt neu überzeugt bist. Die andere Möglichkeit ist der Verkauf deiner Website und der Start eines neuen Projektes.

Entscheidest du dich für die zweite Möglichkeit, können wir dir dabei helfen. Über unseren Online Markplatz kannst du deine Website verkaufen und dich jederzeit nach einem neuen Projekt umsehen. Wenn du keine neue Website betreiben möchtest, haben wir ein paar Alternativen für dich zusammengestellt.

Alternative 1: Geld verdienen mit dem Verkauf von Fotos

Du fotografierst gerne und hast ein Auge für außergewöhnliche und spannende Motive? Dann verdiene doch Geld damit! Über verschiedene Fotoplattformen wir Thinkstock kannst du deine Fotos verkaufen. So profitierst nicht nur du, sondern auch andere Websitenbetreiber, die auf der Suche nach guten Bilder sind.

Tipp: Das Gleiche gilt auch für den Verkauf von Videos oder anderen visuellen Produkten.

Alternative 2: Arbeite als Texter

Du hast alle Texte für deine Website selber geschrieben und schreibst grundsätzlich gerne? Dann biete deine Fähigkeiten doch online an! Viele Websitenbetreiber engagieren freiberufliche Texter, um Content für ihre Seiten zu erstellen. Um hierbei erfolgreich Geld zu verdienen, ist es sehr wichtig ein gutes Netzwerk und gute Referenzen zu besitzen. Werbe auch mit den Klickzahlen deiner Website, wenn diese erfolgreich war.

Wenn du nicht freiberuflich arbeiten möchtest, bieten sich Onlineplattformen wie Clickworker an, die Aufträge vermitteln. Ganz einfach kannst du dich dort registrieren und quasi direkt mit verschiedenen Jobs anfangen.

Alternative 3: Schreibe ein eigenes eBook

Du möchtest lieber zu einem speziellen Thema deiner Wahl schreiben? Dann solltest du vielleicht darüber nachdenken, ein eBook zu schreiben. Egal ob eine fiktive oder wahre Geschichte, ob ein wissenschaftlicher Beitrag oder ein Liebesroman – in deiner Themenwahl bist du nicht eingeschränkt.

Alternative 4: Nehme an Onlineumfragen teil

Eine letzte Alternative, die wir dir vorstellen möchten, ist die Teilnahme an Online- und Marktforschungsumfragen. Mit dieser Methode kannst du spielend leicht Geld verdienen, ohne besondere Vorkenntnisse mitzubringen. Diese Alternative ist ideal für alle, die nicht so gerne kreativ tätig arbeiten.

Verschiedene Onlineplattformen wie beispielsweise Umfragenplatz.de bieten dir bei dieser Alternative eine große Auswahl an Umfragen an, an denen du direkt teilnehmen kannst.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Bildquelle: Designed by Pixabay

 

Wie findest du das?

Melanie unterstützt den Projektify e.V. mit regelmäßigen Blogbeiträgen und bei der Umsetzung weiterer Onlinemarketingmaßnahmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen