Organizer App: Simple & effective (Passives Einkommen, stark skalierbar)

Preis: 9.999,00 Euro (VHB)

Projekt anfragen

Beschreibung:

Ich biete eine junge App mit dem Namen “Work Life Organised”, kurz WLO, mit über 4.000 Usern, erhältlich im Google Play App Store sowie im Apple App Store. 
Es handelt sich um eine Organizer App, die folgende Eigenschaften besitzt:
– Kombination aus den sog. Device-Apps (vorinstallierte Apps): Notes, Kalender, Wecker, Reminder oder Erinnerungen. 
-> macht die Device-Apps redundant und WLO bietet stärkere Features innerhalb der oben genannten Kategorien/Device-Apps
– Dashboard: User bekommt über das Dashboard, oder Hauptmenü, sofort einen Überblick über alle seine Kategorien (bspw. Tasks, Habits/Routines, Projects..) auf einem Blick mit jeweiligen Status und Statistik. Ein Klick entfernt ist der Kalender (Kalender Icon) und der User weiß was an welchen Tagen anfällt und kann auch von dort sofort einen Eintrag machen.
-Einfachheit/Bedienbarkeit/Übersicht: App macht es dem User leichter sich zurechtzufinden als andere ähnliche Apps, die oft kompliziert erscheinen und unübersichtlich (häufig auch sehr teuer mit 10€/Monat). Einfachheit wird geschaffen zum einen durch die verschiedenen Kategorien, die das Dashboard auch darstellt, sowie die grundsätzliche Unterscheidung zwischen “personal” und “professional” (zurückzuführen auf den Namen der APP WLO der durch diese Unterteilung Arbeit/Karriere und Leben (soziales, pers. Ziele etc) Ordnung und Orientierung vorgibt). Für mehr Detailtiefe und Abgrenzung und eigenes Schubladendenken, kann der User eigene Unterkategorien bilden und so ein effektives digitales Ordnersystem aufbauen. 
Die App leistet einen starken Beitrag für Leute die sich besser strukturieren wollen und im digitalen Zeitalter festgestellt haben, wie flüchtig eigene Gedanken und Vorhaben sind. Umso mehr leidet unser Gedächtnis in der Schnelllebigkeit der Informationen sowie unter der allgemeinen Überstimulation von Informationen. Dabei soll die App als eine Art Ruhepol dienen in dem man sich sammeln und reflektieren kann und so nicht nur vorwärts planen sondern auch stets zurückschauen kann. Eine Art digitales Gedächtnis. 
Die App hat großes Potential, wenn man ihr Management widmet. 
Traffic schaffen durch Ads (Werbung) platziert auf den App-Plattformen (Google Play oder Apple App Store) – bisher noch nicht gestartet. Bisher nur organischen Traffic (basieren auf ca. 4.000 User und ca. 100 Bewertungen mit fast vollen 5 Sternen). 
Einzige Werbung betrieben über Facebook Ads Kampagnen. Dabei lassen sich positive Effekte erzielen wie r eine CPA von 0,13€ (13 Cent pro neuen User). 
Subscription-model: User wird nach seinen/ihren 21. Eintrag in der App benachrichtigt, dass sein/ihr freies Kontingent an Aktivitäten (sog. Task_Count) innerhalb der App aufgebraucht ist und muss dann eine Subscription (Abonnement) abschließen um in der App weitere Einträge machen zu können.  
Bei einem durchschnittlichen Abo-Preis von 4€, muss nach Werbeausgaben 1 von 13 Usern eine Subscription abschließen um bei Break-Even zu landen. Bei Berücksichtigung des organischen Wachstums sogar nur 1 von 28 User. Ein durchaus realistischer Wert, bei dem weit mehr als 50% der neuen User auch Aktivitäten in der App haben (Info: Aktuell haben 107 User einen Task_Count zwischen 10 Tasks und 20 Tasks; 10 User mit >20 Tasks; User mit Task_Count zwischen 1 und 10 = 1398 User)
Management bedeutet unter anderem die Reports zu analysieren (Firebase/Google Analytics/Google Play Store/Apple Store); zur Vereinfachung eigenen Report aufgesetzt, der Informationen aus Firebase (Datenbank) zieht. 
Sowie Werbung zu starten, was ein Kickstarter für die App bedeuten würde (bisher noch keine App-Store Werbung, die starke Effekte erzielen würde).
Bisher nur mit indiv. Facebook Werbung ausprobiert um eine Facebook-Seite aufzubauen (ca. 700 Abos). Dabei handelte es sich nicht um besonders professionelle Werbung! Aber trotzdem recht erfolgreich durch Facebook Marketingtools. 
Management würde auch bedeuten User Interaktionen zu schaffen, bspw. durch Cloud-Messaging (User erhält direkte App-Benachrichtigungen von dir, bspw. um über ein Feature zu informieren oder motivational quote anzuzeigen o.ä. – leicht über Firebase machbar.)
Oder User mit hohen Task_Counts per E-Mail kontaktieren und nach Feedback fragen uvm. 
Grundsätzlich wird es wichtig sein die App durch ein Marketingbudget zu boostern, da die App sehr leicht skalierbar ist.  Dabei entsteht künstliches Wachstum, das organisches Wachstum weitertreiben wird. Künstlicher Traffic wird anschließend auch organischen Traffic auslösen bzw. verstärken.
Damit kann die App sehr profitabel werden. Zudem ist das Business-Model auf Repeat-Customer ausgelegt. Wer also einmal seine Subscription zahlt, wird voraussichtlich automatisch auch die nächste zahlen etc. (Hohe User-Bindung da der User der App viel Input gibt).
Der Subscription-Preis ist zur Zeit auch sehr niedrig angesetzt mit 6€ für 12 Monate, also noch viel Luft nach oben. Die App ist jedoch noch sehr jung am Markt mit erst kürzlich geschaffener Marktreife oder Product-market-fit. Man kann bspw. überlegen den aktuellen Jahrespreis auf ein Quartalspreis anzuheben. 
Leider habe ich aktuell nicht die Möglichkeit, die App zu pushen und zu skalieren. Besonders zum Jahreswechsel wird sie einen Peak erleben, da viele Menschen die zeit nutzen werden um Pläne zu schmieden und gute Vorsätze zu leben. Die App hat ihren product-market-fit nun erreicht und ist nun global skalierbar. Hat ca. 1 Jahr gebraucht, um die App auf den jetzigen Stand zu bringen. Im Hintergrund läuft ein stets optimierter Code und eine umfangreiche Datenbank.
Freue mich über neugierige und enthusiastische Interessenten ????

Projektinhalte:
– Webprojekt
– Social Media Seiten
– Logo
– Texte

Projektpotenziale:
– Webprojekt zu montarsieren
– Ausbau der Nutzergruppe
– Weitere Produkte integrieren
– Umsatz zu steigern

Projektkosten:
– Sonstige Kosten

Eingesetzte Technologien:

Weitere Leistungen:
– Bereitschaft für zusätzliche Fragen
– Persönliches Telefonat
– Preis verhandelbar
– Kostenlose Einarbeitung
– Vermittlung von Lieferanten und Geschäftskontakten

Projekt anfragen

Diese Anzeige wurde vom Nutzer: FelixMuller am 11-12-2021 eingestellt. Projektify übernimmt für den Inhalt der Anzeige keine Haftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen