Du bist als Freelancer im Online-Bereich aktiv und arbeitest daher projektorientiert. Sobald ein Projekt abgeschlossen ist, startest du direkt mit dem nächsten oder arbeitest sogar für mehrere Auftraggeber parallel.

Das wäre natürlich der Idealfall, der allerdings nicht immer vorherrscht. Vielmehr hat man als Freelancer häufig das Problem, zeitnah neue Aufträge zu generieren. Und zwar auch, wenn man gute Referenzen und ein prall gefülltes Portfolio hat. Solche Phasen ohne Aufträge können am Ende zu wirtschaftlichen Engpässen führen, die man als Freelancer natürlich vermeiden möchte.

Projektify bringt Dienstleister und Auftraggeber zusammen

Projektify möchte an dieser Stelle eingreifen und eine Plattform bieten, auf der Auftraggeber und Freelancer zusammenkommen. Auftraggeber inserieren aktuelle Projekte und suchen im besten Fall genau dich!

Mittlerweile setzen immer mehr Unternehmen auf die Integration von Freiberuflern in laufende und anstehende Projekte. Vor allem im IT-Bereich sind Freelancer unersetzlich, um kurzfristige oder auch Projekte mit langen Laufzeiten zu realisieren. Auch bei der Suche nach Dienstleistungen im Bereich Marketing, Contenterstellung und SEO greifen Unternehmer größtenteils auf erfahrene Freelancer zurück. Gründe dafür sind nicht nur die Einsparung von laufenden Lohnkosten und Sozialabgaben, sondern auch die umfassende Kompetenz und Expertise, die du als Freiberufler durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Auftraggebern besitzt. Projekte für Freelancer auf Projektbörsen auszuschreiben ist daher mittlerweile ein etabliertes Vorgehen, von dem du profitieren kannst. So ist es demnach nicht nur der enorme Fachkräftemangel, der dir als Freiberufler die Chance bietet, sich nachhaltig zu positionieren und über einmalige Projekte hinaus auch langfristige Folgeaufträge mit Unternehmen zu realisieren.

Direkter Draht zwischen Freelancer und Auftraggeber

Die Projektify Projektbörse bietet dir als Freelancer gleich mehrere Vorteile: Zum einen verhandelst du direkt mit dem Auftraggeber – Projektify stellt dafür lediglich die Plattform. Zum anderen ist das Ganze für dich vollkommen kostenlos. Außerdem wird der Datenschutz bei Projektify groß geschrieben.

So findest du als Freelancer in der Projektbörse das passende Projekt:

Ein Auftraggeber sucht Freiberufler für ein laufendes oder anstehendes Projekt. Daraufhin erstellt dieser in der Projektify Projektbörse ein Gesuche. Durch die ausführliche Beschreibung der Anforderungen und des Budgets, kannst du direkt entscheiden, ob du dich auf das Projekt bewerben möchtest oder nicht.

Schau doch einfach mal, was gerade für spannende Projekte für Freelancer inseriert sind und melde dich kostenlos an.

 


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

 

Projektify ist ein Marktplatz für den An- und Verkauf von Webprojekten. Wir haben bereits selbst erfolgreich ein StartUp verkauft und kennen die potentiellen Schwierigkeiten. Mit unserem Verein, möchten wir anderen Gründern eine kostenlose Plattform für den Handel bieten und zudem über Wissenswertes im Zusammenhang mit (Online-)Unternehmen informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen