Informationen

Hallo allerseits. Wir verkaufen unser Startup, die Fitnessmarke SANE & PURE® mit dazugehörigen Webshop www.saneandpure.com

Was ist SANE & PURE®?
Eine Lifestyle-Marke und Online-Shop für vegane, glutenfreie und laktosefreie Naturprodukte aus schonender Landwirtschaft innerhalb der Europäischen Union. Aufgebaut auf den vier Werten Nachhaltigkeit, Effektivität, Wohlbefinden und Natürlichkeit. Mehr unter www.saneandpure.com/philosophie/ .

Was ist alles im Preis enthalten?
– Webshop www.saneandpure.com (Rechtskonformer Shop für den Deutschen Markt & Mobil Responsiv; HTTPS-Domains .com / .de / .at; Mehrsprachig DE / EN; Blog; 30+ Verifizierte Testimonials; Google Ranking (Platz 1: Keyword „gekeimtes Erbsenprotein“, „gekeimtes Reisprotein“ sowie „natürliches Kürbiskern Protein“); Google Adwords Account mit optimierten Keywords)
– Social Media (Facebook: 660+ Fans; Instagram: 10K+ Follower; Etablierte Hashtags #saneandpure sowie #AthleticBodySculpt; Mitgliedschaft in einflussreiche private Gruppen)
– Ins Markenregister eingetragene Marke SANE & PURE® (Österreich)
– Kundenstamm (Kundendaten inkl. Mail-Liste für Direktmail Marketing; Positive Reviews; B2B Verkaufspartner mit Hotels, Fitnessstudios und Personal Trainer)
– Netzwerk für Affiliate-Marketing (10+ engagierte und aktive Influencer)
– Inventar (Lagerwert über 2.500,00 EUR)
– Verlässliche und optimierte Supply Chain & Lieferanten-Netzwerk
– Rechtsform: Eingetragenes Einzelunternehmen (einfach änderbar)
– 20.000,00 EUR Umsatz im 1. Jahr
– Wachstumspotenzial (Ertrags- & Wachstumschancen: Vegane Trend & Trend zu veganen Fitness-Supplementen steigen, Gesundheits- & Fitness-Trend steigen, Hohe Kundenzufriedenheit (5 von 5) & positive Mundpropaganda; Starke Entwicklungsmöglichkeiten: Einfach skalierbar hinsichtlich Umsatz (je mehr Marketing, desto mehr Umsatz), Einfach skalierbar hinsichtlich Produktvielfalt (exzellentes Lieferanten-Netzwerk))

Was sind die Fixkosten?
Die fixen monatlichen Kosten des Projekts sind quasi nicht vorhanden. Keine Mitarbeiter. Keine Büroräumlichkeiten. Keine Lagerhaltungskosten etc. Einzig das Hosting der Webseite (Domains .com, .de & .at) beläuft sich auf ca. 30€ pro Monat.

Marge:
Die Marge beträgt über 50 % und die Produkte sind mehr als 1 Jahr haltbar. Es ist als erstes Startup also sehr gut geeignet, weil es sehr pflegeleicht ist. Es wurden minimal Werbungen geschalten, ausschließlich Sponsored-Ads auf Facebook und Influencer Marketing auf Instagram. Dadurch ist ein Jahresumsatz von ca. 20.000 € entstanden.

Die Story:
Im Oktober 2015 haben meine Freundin und ich beschlossen eine Fitnessmarke – neben dem Studium – zu gründen. Der Grund hierfür war die fehlende Nische für eine coole Lifestylemarke, die hypoallergene und naturbelassene Produkte ohne chemischen Schnick-Schnack anbietet (mehr unter http://www.vegan-freeletics.com/pflanzliche-proteine-zur-steigerung-von-effektivitaet-und-wohlbefinden/ ). Anfangs haben wir mit einem Blog gestartet, um Vertrauen bei der potenziellen Kundschaft aufzubauen. Dieser Prozess gilt als sehr zeitintensiv. Anschließend haben wir unsere ersten Produkte offline über Partner (Hotels, Personal Trainer, Fitnessstudios etc.) vertrieben. Dann mit Webshop innerhalb DE & AT. Mittlerweile vertreiben wir unsere Produkte auch über Amazon und EU-weit. Von Anfang an arbeiten wir mit Ernährungsberatern, Top-Athleten und Markenbotschaftern zusammen. Inzwischen haben wir eine coole Fangemeinde, bestehende Großabnehmer, zuverlässige Lieferanten uvm. Also die Marke ist im deutschsprachigen Raum definitiv etabliert. Wie bereits erwähnt wurde die Marke während des Studiums entwickelt. Damit wollen wir sagen: wir haben verhältnismäßig wenig Ressourcen reingesteckt, sondern SANE & PURE® immer als Nebenprojekt betrieben. Nun machen wir demnächst unseren Master-Abschluss und haben bereits spannende Job-Möglichkeiten. Aufgrund dieser Neuorientierung müssen wir uns entscheiden. Deshalb bieten wir heute die Marke zum Verkauf an und hoffen, dass dieses Projekt mit derselben Leidenschaft weiterbetrieben wird, welche wir noch 2015 hatten. Wir sehen nach wie vor viel Potenzial und auch viel Arbeit für www.saneandpure.com .

Was nun?
Also: Die Hauptaufgabe für die nächsten Jahre ist Marketing, das heißt: Kooperationen (bspw. B2B) suchen und fleißig bei Facebook, Instagram & co aktiv sein. Das Konzept ist sehr leicht skalierbar hinsichtlich Umsatz (je mehr Marketing, desto mehr Umsatz) und Produktvielfalt (exzellentes Lieferanten-Netzwerk). Wer auch immer dieses Startup ergattert: Wir werden dich in der Anfangszeit mit an die Hand nehmen, einweisen und natürlich auch jederzeit bei Fragen zur Verfügung stehen. Ständige und kostenlose Beratung also inklusive. Bei eventuellen Fragen bitte einfach melden unter info@saneandpure.com . Wir werden dir noch am selben Tag antworten.

Sportliche Grüße
Das Gründerteam

20.000,00€ – Kauf anfragen


Kontaktiere den Verkäufer direkt!
Was ist der Unterschied zwischen Projektkauf anfragen und dieser Funktion?

Hinweis: Du musst eingeloggt sein um eine Frage zu stellen.

einloggen/anmelden