Affiliate-Marketing für Sportwetten hat sich zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt und ist ein interessanter Weg für jeden, der ein Geschäft aufbauen möchte. Es ist nicht einfach. In der Tat ist es ziemlich schwierig, sich von der Masse abzuheben. Aber wenn Sie sich anstrengen und eine Leidenschaft für Sportwetten haben, kann es sich sehr lohnen.

Was bedeutet es, ein Sportwetten-Partner zu werden? Im Wesentlichen haben Sie eine Beziehung zu Sportwettenplattformen, die Ihnen eine Provision zahlen, wenn sich neue Kunden über Ihre Webseite auf dieser Plattform anmelden. Sie sind nicht direkt bei der Marke sportwetten angestellt – Sie sind ein Affiliate.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Affiliates Inhalte produzieren, die letztendlich zu Provisionen durch die Gewinnung neuer Kunden führen. Sie können Bewertungen von Sportwetten-Websites verfassen, Sportwetten-Tipps geben oder einfach Inhalte erstellen, die indirekt mit Wetten zu tun haben. Die meisten Partner haben eine Website, aber ein Großteil der harten Arbeit wird in den sozialen Medien geleistet. Sie könnten z. B. ein wöchentliches YouTube-Video mit einer Vorschau auf Wetten für die Bundesliga oder die Champions League erstellen.

Aber es ist eine harte Wahrheit, dass einige Partner viel besser sind als andere. Im Folgenden wollen wir vier Bereiche beleuchten, die für den Erfolg entscheidend sind. Wir wollen keine inhaltlichen Ratschläge geben, sondern uns stattdessen mit einer Art Ethos befassen, den die Partner haben sollten:

sports 4518188 1280
https://pixabay.com/de/photos/sport-fu%c3%9fball-tischkicker-4518188/

Seien Sie ehrlich

Häufig wird fälschlicherweise angenommen, dass Wettende leichtgläubig sind. Und manches Affiliate-Marketing geht weit über das Ziel hinaus. Vielleicht sehen Sie einen unverschämten Beitrag von einem Partner (oder jemandem, der von dem Partner bezahlt wird) in den sozialen Medien, in dem behauptet wird, dass die Anhänger mit diesen Sportwetten-Tipps reich werden können. Das ist Unsinn, und die meisten Menschen wissen das auch. Sportwetten sind schwierig, und die Wettenden sind sich dessen bewusst. Sie schätzen Einblicke und nicht Versprechungen von Reichtum, der nie eintritt.

Seien Sie kritisch

In Anbetracht der obigen Ausführungen wissen Wettende Transparenz immer zu schätzen. Wenn Sie eine Sportwettenseite bewerten, sprechen Sie sowohl über ihre Schwächen als auch über ihre Vorzüge. Kritisch zu sein, schafft Vertrauen, und das kann für den Aufbau Ihrer Anhängerschaft entscheidend sein. Wenn Ihre Sportwetten-Tipps fehlgeschlagen sind, dann seien Sie transparent – und führen Sie eine offene Analyse durch. Die Wettenden werden sich mit dieser Analyse auseinandersetzen und Sie respektieren, wenn Sie den Prozess und nicht nur das Ergebnis aufzeigen.

Ziehen Sie Gamification in Betracht

Wenn Sie sich Sportwetten-Affiliates auf YouTube ansehen, werden Sie feststellen, dass die besten Accounts immer mit ihren Followern interagieren. Ein solcher Weg ist die Gamification. Das kann etwas Einfaches sein, wie z. B. ein Wettbewerb für Ihre Follower – vielleicht ein Tipp-Wettbewerb. Sie können natürlich auch Geldpreise ausloben, aber das Wichtigste ist die Interaktion mit Ihrem Publikum. Dadurch heben Sie sich von Ihren Konkurrenten ab und schaffen für Ihre Abonnenten einen Anreiz, Ihre Inhalte immer wieder zu besuchen.

tennis 4532445 1280
https://pixabay.com/de/photos/tennis-wetten-sportwetten-gewinnen-4532445/

Betonen Sie die Verantwortung

Wenn Sie ehrlich und kritisch gegenüber der Sportwettenbranche sind, müssen Sie auch die Verantwortung betonen. Glücksspiele sollten immer nur mit Geld durchgeführt werden, das man sich leisten kann zu verlieren, aber diese Definition schwankt für verschiedene Menschen. Es ist Ihre Aufgabe, die Höhen und Tiefen des Glücksspiels aufzuzeigen. Wenn Sie betonen, dass Glücksspiele verantwortungsvoll betrieben werden sollten, schaffen Sie auch Vertrauen bei Ihrem Publikum.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen