Bei der Suche nach dem passenden Shopsystem für deinen Onlineshop stößt Du immer wieder auf die Software Shopify? Damit Du weißt, wodurch sich Shopify auszeichnet und welche Vor- und Nachteile dir das Programm bietet, haben wir dir einen kurzen Überblick erstellt.

Wofür brauche ich ein Shopsystem?

Du kennst zwar den Begriff Shopsystem, aber fragst Dich noch immer was genau es damit auf sich? Dann gibt es jetzt mehr Infos für Dich:

Als Shopsystem bezeichnet man jene Programme, die den technischen Ablauf innerhalb eines Online Shops organisieren. Das heißt mit anderen Worten, alles vom Einstellen und Präsentieren der Produkte über die Kaufabwicklung bis hin zu Customer Support fällt in den Tätigkeitsbereich der Software. Als Betreiber eines Onlineshops hast du damit nicht nur alle Funktionen und Aufgaben gebündelt im Back-End geregelt, sondern deine Kunden können im Front-End ein reibungsloses Kauferlebnis erfahren. Gerade auch hinsichtlich des hohen Konkurrenzdrucks im Online Geschäft kann eine qualitativ hochwertige und verlässliche Online Präsenz einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil darstellen.

Shopify – das musst Du wissen

Shopify wurde 2004 in Kanada von drei Freunden entwickelt und hatte das ursprüngliche Ziel den eigenen Shop Snowdevil im Netz online aufzubauen. Im Jahr 2006 brachten die Gründer das Programm, hauptsächlich als Open Source Lösung, auf den internationalen Markt und bieten seither auch anderen Usern die Software zum Download an. Seitdem wird stetig an Verbesserungen und neuen Features gearbeitet, was dazu führte das das Programm bereits unzählige Male heruntergeladen wurde und in der Beliebtheitsskala mittlerweile weit oben steht. Als eines der ersten seiner Art bietet es dabei auch die Möglichkeit zur mobilen Nutzung durch eine App. Webshop Betreiber sind dadurch flexibeler und weniger ortsgebunden, da sie alle nötigen Informationen auch unterwegs auf Smartphone, Tablet oder Laptop erhalten können.

Vorteile

Neben dem Angebot einer App bietet die Software ihren Usern aber noch weitere Pluspunkte:

– schnelle Installation, einfacher Einstieg und leichte Handhabung
– integrierte App
– Unterstützung gängiger Zahlungsmittel, wie Paypal, Rechnung, Amazon Payments etc.
– Möglichkeiten zu Schnittstellen mit bekannten Marketingtools, wie Google Analytics, MailChimp oder Facebook Store,
– regelmäßige Wartung
– hoher Sicherheitsgrad

Nachteile

Um die genaue Darstellung zu komplettieren, wollen wir nun noch einen Blick auf die Nachteile der Software werfen.

–  monatliche Grundgebühr trotz kostenlosem Download
– bis zu 2%Provionsgebühr für jede Bestellung
– nur begrenzte Spracheinstellungen möglich
– geschlossenes System mit festgesetztes Back-End, keine Änderungen möglich
– weniger geeignet für Shops mit stark ausgeprägtem Content Marketing

Webprojekt mit Shopify Shopsystem bei Projekt

Du wolltest schon immer online Geld verdienen und dir eine nebenberufliche Selbstständigkeit aufbauen? Wenn dir allerdings noch die eine, zündende Idee fehlt, wie wäre es dann einen schon bestehenden Online Shop zu kaufen? Du bist interessiert und willst mehr erfahren? Hier geht’s zu unseren Anzeigen. Wir von Projektify stehen Dir  für den An- und Verkauf von Webprojekten mit dem nötigen Know-how zur Seite.  Natürlich kannst du bei uns auch als Verkäufer dein Webprojekt zum Erwerb anbieten.


Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann unterstütze den Projektify e.V. und seine Mitglieder mit einer freiwilligen Spende oder ganz unkompliziert durch einen Klick auf eines der Banner unserer Werbepartner. Vielen Dank!

Bildquelle: Designed by Freepik

Wie findest du das?

Projektify ist ein Marktplatz für den An- und Verkauf von Webprojekten. Wir haben bereits selbst erfolgreich ein StartUp verkauft und kennen die potentiellen Schwierigkeiten. Mit unserem Verein, möchten wir anderen Gründern eine kostenlose Plattform für den Handel bieten und zudem über Wissenswertes im Zusammenhang mit (Online-)Unternehmen informieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen