Die Glücksspielbranche ist nicht gerade für ihre Innovationsfreude bekannt. Kein Wunder: Spiele wie Roulette oder Blackjack funktionieren seit über 100 Jahren noch immer nach den gleichen Regeln und auch am Prinzip der Spielautomaten hat sich auf den ersten Blick nicht so viel geändert. Wer jedoch genauer hinschaut, wird vor allem im Bereich der Online Casinos, die für sich genommen eigentlich schon eine Innovation sind, viele Neuerungen entdecken, die das Spielen in den vergangenen Jahren aufregender und abwechslungsreicher gestaltet haben. Wir haben einen Überblick geschaffen über alle Konzepte und Ideen, die sich positiv auf den Markt ausgewirkt haben.

 

Einbindung moderner Bezahlsysteme

 

Seit es Online Casinos gibt ist das Thema Ein- und Auszahlungen für die Spieler besonders wichtig. Klar, denn ohne Moos nichts los, das gilt beim Thema Glücksspiel ganz besonders. In den Anfangsjahren waren Einzahlungen ausschließlich per Überweisung möglich, später kamen Kreditkarten hinzu. Die Branche hat sich Neuerungen in diesem Bereich jedoch nie verschlossen. Als im Jahr 1998 PayPal das Licht der Welt erblickte, sprangen die Online Casinos relativ zügig auf den Zug mit auf.

 

Und auch andere Bezahlsysteme wie Neteller, Skrill, GiroPay, Sofort oder Zimpler mussten nicht lange warten, um von den Casinos mit offenen Armen empfangen zu werden. Inzwischen ist es Realität: Der Kunde zahlt ein und nach wenigen Sekunden ist das Geld bereits auf dem Spielerkonto und es kann losgehen.

 

Bonusangebote

 

Mit immer neuen Bonuskonzepten versuchen Online Casinos, Neu- und Bestandskunden für ihr Engagement zu belohnen. Neue Online Casinos ohne Einzahlung schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden und das natürlich sehr zum Vorteil der Spieler. Denn so ist es möglich, die Casinos vollkommen risikofrei zu testen. Die Boni ohne Einzahlung kommen entweder als kostenfreies Startguthaben daher oder in Form von diversen Freispielen für bestimmte Slots.

 

Live Casino

 

Eine große Innovation sind die Live Casinos. Mit ihnen ist es möglich, die Atmosphäre der großen Spielbanken mit ihren Dealern und Croupiers ein Stück weit einzufangen. Der Spieler sitzt nach wie vor zuhause vor seinem eigenen Computer. Dank moderner Streaming Technologie jedoch bekommt er einen Roulette- oder Blackjack Tisch angezeigt. Davor ein Croupier, der live die Kugel ins Rollen bringt oder die Karten mischt. Auf diese Weise ist das Spielerlebnis hautnah. Die Technik ist inzwischen so ausgereift, dass sich niemand Sorgen um Sicherheit und Fairness machen braucht. Die Spielsysteme werden regelmäßig überprüft, die Kessel sind unmanipuliert und die Karten werden automatisch vor den Augen der Spieler gemischt. Durch Chatfunktionen kommt sogar ein wenig Social Gaming auf. Der Spieler hat nicht mehr das Gefühl, ganz alleine sein Spiel durchzuziehen.

 

Slots auf den Spuren der großen Computerspiele

 

Vor Jahren war es im Bereich der Online Slots noch gang und gäbe, die großen Automatenspiele aus den Spielcasinos und Spielotheken als Software nachzubilden. Entwickler wie Bally Wulff oder Novomatic zeigten dies auf beeindruckende Art und Weise. Unzählige Früchteslots und andere Formen des berühmten einarmigen Banditen sind so entstanden.

 

Doch seit der Jahrtausendwende sind die Provider auf einem ganz anderen Weg. Dank neuer Softwareunternehmen wie NetEnt oder Microgaming haben sich die Spielautomaten rapide weiterentwickelt. Manche sind bereits so ausgereift und pompös, dass sie wie richtige Computerspiele aussehen. Inklusive Videosequenzen und einem ausladenden Soundtrack. Bonusfunktionen erinnern immer mehr an Arcade-Spiele.

 

Mobiles Gaming

 

Die jüngste von allen Innovationen zeigt, dass die Casinobranche stets mit der Zeit geht. Online Casinos sind problemlos auch mit dem Smartphone oder dem Tablet aufrufbar. Eigene Apps oder mobile Webseiten garantieren eine problemlose Abwicklung. Die Spiele sind fast alle kompatibel mit den modernen Betriebssystemen von Google und Apple, dazu gehören auch die Live Casi

Dieser Artikel wurde von einem Gastautor auf Projektify geschrieben. Wir freuen uns immer über Gastartikel und bedanken uns beim Autor. Solltest du Fragen zum Autor haben, dann schreib uns einfach.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen