Es gibt kaum eine Technologie, auf die Gamer mit einer größeren Sehnsucht gewartet haben, als Virtual Reality (VR). Bereits vor mehr als 20 Jahren konnte man die ersten Visionen von Headsets in Filmen bestaunen, mit denen Spieler direkt in die Spielewelt transportiert werden konnten. Es gab sogar die ersten VR-Headsets zu kaufen, aber diese waren eher Spielzeuge für Technikbegeisterte.

Seit einigen Jahren ist die Technologie von VR nun im Mainstream angekommen. Und während es die ersten Jahre in Bezug auf gute VR-Spiele noch eher mager aussah, scheint sich auch diese Situation langsam zu ändern. Mit einigen fantastischen Veröffentlichungen ist 2020 vielleicht das Jahr, in dem Virtual Reality endlich den großen Durchbruch schafft.

Für viele Experten der Videospielbranche ist es auf jeden Fall sicher, dass sich diese Technologie schon bald durchsetzen wird. In ein paar Jahren wird man wahrscheinlich einen Großteil der Spiele in VR-Versionen spielen können.

Und selbst andere Bereiche, wie zum Beispiel Online Casinospiele, werden vielleicht schon bald in einer virtuellen Umgebung genießbar sein. So könnten Sie in einem VR-Casino zum Beispiel Automaten wie Eye of Horus kostenlos spielen, und sich dabei so fühlen, als würden Sie in einem echten Casino in Las Vegas sitzen.

Wer die Technik bereits heute nutzen will, der kann dies am besten mit Videospielen auf dem PC oder auf verschiedenen Konsolen tun. Für beide Plattformen gibt es bereits viele tolle Titel, die den Spielern zum Teil atemberaubende Erfahrungen bieten können. Wer uns nicht glaubt, sollte einen Blick auf die untenstehende Liste werfen. Diese beinhaltet nämlich die besten VR-Spiele, die 2020 verfügbar sind.

 

1. Half-Life Alyx

Half-Life Alyx ist ohne Frage das aufregendste VR-Spiel, das 2020 erschienen ist. Auch wenn Fans nach der Ankündigung des Titels zuerst sehr enttäuscht waren, weil sie sich das langerwartete Half-Life 3 erhofft hatten, war diese Enttäuschung nach dem Erscheinen von Half-Life Alyx schnell verflogen. Das Spiel übertraf alle Erwartungen und bewies eindrucksvoll, welche Möglichkeiten die neue Technologie bietet und welche Erfahrungen die Entwickler den Spielern damit bieten können.

Wie bei allen Spielen der Serie, macht die Physik einen wichtigen Faktor des Spiels aus. Diese ist bei diesem Titel besonders eindrucksvoll dargestellt, weil der Spieler durch seine Bewegungen und Gesten die Kontrolle über die Spielwelt hat. Auch die bekannten Puzzles und Rätsel, die bereits in den anderen Half-Life-Spielen einen großen Einfluss auf das Spielerlebnis hatten, sind bei diesem Teil natürlich vertreten.

Half-Life Alyx ist ein fantastisches Beispiel für ein gelungenes VR-Spiel und sollte von jedem Fan der Serie unbedingt ausprobiert werden. Der Titel ist für PC und Linux über Steam erhältlich.

   

2. No Man’s Sky

Ein weiteres eindrucksvolles VR-Spiel ist No Man’s Sky. Wie bei vielen anderen VR-Spielen, handelt es sich dabei um eine spezielle Version eines existierenden Spiels. Bei No Man’s Sky wird der Spieler auf einem fremden Planeten abgesetzt, wo er Rohstoffe sammeln, die Welt erkunden, gegen Monster kämpfen und so lange wie möglich überleben muss.

Schon die normale Version des Spiels ist fantastisch, aber No Man’s Sky VR bietet dem Spieler im wahrsten Sinne des Wortes eine komplett neue Dimension. Wenn man persönlich durch die imposante Spielwelt schlendert, ist das Maß an Immersion kaum zu übertreffen. Auch die Steuerung und die Spielmechanik sind ausgezeichnet und erzeugen eine ausgezeichnete Spielerfahrung, die diesen Titel zu einem der besten VR-Spiele 2020 macht.

 

3. Trover Saves the Universe

Ein wenig abgedrehter geht es bei unserem nächsten Titel zu. Bei Trover Saves the Universe handelt es sich um ein urkomisches Adventure im Weltraum. Wer beim Spielen dieses Titels das Gefühl hat, dass es eine gewisse Ähnlichkeit mit der TV-Serie Rick & Morty hat, der liegt damit genau richtig. Der Gründer des Entwicklungsstudios Squanch Games ist nämlich niemand geringeres als Justin Roiland, der Miterfinder der Serie.

Auch Trover Saves the Universe war bereits als „normale“ Version erhältlich und wurde anschließend als VR-Version neu veröffentlicht. Diese ist für Oculus verfügbar und macht sogar noch mehr Spaß als das Original. Die Spielwelt ist herrlich schräg und das Spiel bietet sehr viel Humor. Es gibt nicht viele Spiele, die VR im Jahr 2020 so gut umgesetzt haben wie dieses.  

 

4. Superhot VR

Superhot war einer der Überraschungshits aus der Videospielszene der letzten Jahre. Bei diesem Titel handelt es sich um einen Egoshooter mit einem Twist: der Spielverlauf wird nur fortgesetzt, wenn sich der Spieler bewegt. Solange der Spieler stillsteht, bleiben also alle Gegner eingefroren, was dem Titel eine komplett eigene Dynamik verleiht. Diese wird in der VR-Version besonders stark deutlich.

 

Fazit

Lange Zeit war es eher ruhig um VR, aber das hat sich seit 2020 endlich geändert. Mittlerweile gibt es nämlich eine ganze Reihe von tollen Spielen, mit denen Gamer komplett in eine andere Dimension abtauchen können. Jedes der Spiele aus unserer Liste setzt das Konzept von VR auf absolut fantastische Weise um und bietet Spielern aufregende und noch nie zuvor gesehen Erfahrungen.

Dieser Artikel wurde von einem Gastautor auf Projektify geschrieben. Wir freuen uns immer über Gastartikel und bedanken uns beim Autor. Solltest du Fragen zum Autor haben, dann schreib uns einfach.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen