StartUp 5b4 + OnlineShop für nachhaltige Trinkflaschen

Preis: 25.000,00 Euro (VHB)

Projekt anfragen

Beschreibung:

Wir, David Bohsewe und Florian Schlennert, haben 5b4 (eingetragene Marke) im Juni 2019 gegründet und den Verkauf im Oktober 2020 gestartet. Wir zwei sind Studenten an der Universität Passau und sind seit 2016 im E-Commerce und Amazon FBA tätig. Das Konzept der Marke 5b4 ist es, ein nachhaltiges Sortiment aufzubauen, welches durch hohe Qualität einen echten Mehrwert für den Kunden bietet. Dabei verfolgen wir das Ziel, einen nachhaltigen Konsum für unsere Kunden zu ermöglichen.

Unser erstes Produkt ist eine 1 Liter Trinkflasche aus Tritan (die Flasche besteht aus Original TritanTM von Eastman. Wir haben dies ebenfalls im Labor prüfen und nachweisen lassen. Auf Nachfrage können wir den Nachweis gerne zusenden.) mit umfangreichem Zubehör. Hierbei wurde das Gesamtpaket unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit optimiert. Der entstandene Müll sowie der CO₂-Ausstoß werden über Partnerorganisationen kompensiert. Wir vertreiben unsere Flaschen sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Für das Segment B2B bieten wir zusätzlich ein Co-Branding an. Hierbei wird die Flasche mit dem entsprechenden Firmenlogo bedruckt und kann so als Werbe- und Kundengeschenk genutzt werden. Die Veredelung erfolgt bei einem lokalen Anbieter. Ein weiterer Bestandteil ist eine Dropshipping Anbindung, wodurch wir unser Sortiment diversifiziert haben. Zusätzlich bieten wir noch Zubehör für unsere Flasche an.

Im B2B-Bereich betreiben wir Kaltakquise über telefonischen Kontakt und/oder verwenden personalisierte E-Mails. Hierbei geht es einerseits um das Listing in z.B. Sportläden, Supermärkten, etc. oder aber um oben genannte Co-Branding Aufträge von Unternehmen.

Im B2C-Bereich vertreiben wir die Flasche vorwiegend über unseren eigenen Shop, sowie über Decathlon. Derzeit bauen wir zudem ein Amazon Listing auf.

Alle unsere Verkäufe werden über einen Logistikpartner gelagert und versendet. Dank des professionellen Service werden die Pakete im Schnitt nach 2 Tagen beim Kunden zugestellt. Die Zusammenarbeit kann fortgeführt oder aber an die eigene Infrastruktur angebunden werden. Auch zu unserem chinesischen Flaschen-Hersteller reichen wir den Kontakt selbstverständlich weiter.

Seit April 2021 verkaufen wir über unseren eigenen Onlineshop. Zu Beginn wurde der Shop mit Shopware 6 betrieben, allerdings sind wir auf Grund verschiedener Einschränkungen auf WordPress gewechselt. Seit Ende November 2021 betreiben wir den Shop daher mit WooCommerce. Im Schnitt besuchen pro Monat rund 100 Nutzer mit durchschnittlich 1,7 Sitzungen unseren Shop. Hierbei sei angemerkt, dass wir nur sehr wenig Werbung geschaltet haben, weshalb die Besucherzahlen sehr niedrig ausfallen. Die meisten Webseite-Zugriffe verdanken wir einigen Platzierungen auf Seite 1 mit unterschiedlichen Keywords. Die Conversion-Rate hingegen ist überdurchschnittlich hoch und beträgt ca. 6,99 %.

Bei Decathlon im Online-Store sind wir konstant auf der ersten Seite gelistet. Neben Deutschland verkaufen wir noch auf der belgischen Decathlon-Seite. Das Amazon-Listing muss noch aktiv bespielt werden. 

Ende 2021 wurde ein 27-sekündiges Werbevideo fertiggestellt. Auch hier sind die Zahlen überdurchschnittlich gut. Mit einer durchschnittlichen Wiedergabezeit von ca. 25 Sekunden, eignet sich das Video perfekt für große Werbekampagnen (Obwohl bei YouTube die Werbung bereits nach 5 Sekunden übersprungen werden kann).

Wir benutzen im Sinne einer Corporate Identity eigene Fonts (diese wurden gekauft) und Farbkombinationen (Schwarz, Weiß, Braun). Die CI spiegelt sich sowohl auf der Website als auch bei allen anderen Formaten (Verpackung, Anschreiben, PowerPoint, etc.) wider. Besonders hervorzuheben ist hierbei unsere wertige Verpackung. Diese ist einheitlich in einem braun gehalten und weiß bedruckt. Das durchdachte Branding mit unserem Logo und unserer CI schafft einen hohen Wiedererkennungswert.

Für die Erstellung von Content in Form von Fotos und Videos arbeiten wir mit Thomas Herdieckerhof aka @germanadventurer zusammen, welcher unsere Flasche mit auf seine Extremsport-Reisen (z.B. Trekking-/Ski-Touren) nimmt. Zusätzlich haben wir Kontakt zu weiteren Fotografen und zum Ersteller unseres Werbevideos.

Unser Instagram-Profil hat über 1.500 Follower. Wir werben über Instagram, Facebook und Google Ads. Hierfür haben wir ein sehr umfangreiches Portfolio an Bildern und Videos zusammengestellt. 

Insgesamt wurden über 800 Flaschen in einem Zeitraum von 17 Monaten verkauft. Dabei wurde ein Umsatz von ca. 15.000 € erzielt. Der durchschnittliche Verkaufspreis beträgt ca. 18€. Die Marge beträgt ca. 57,3%. Insgesamt verzeichneten wir bei allen Verkäufen eine Retourenquote von unter 1 %. Bei Trustpilot überzeugen wir mit einer überdurchschnittlich guten Bewertung. Darüber hinaus haben wir noch Waren im Lager mit einem Verkaufswert von durchschnittlich ca. 20.000 €. Daher peilen wir einen Verkaufspreis von 25.000 € auf VB an.

Wir haben über mehr als 2 Jahre eine sehr gute Grundlage für den Aufbau des Unternehmens bzw. der eigenen Marke gelegt. Dafür haben wir sehr viel Zeit und Herzblut investiert. Leider ist unsere Gründung mit Corona einher gegangen, was den Start sehr schwer gemacht hat. Im B2B-Bereich führte dies vor allem durch die Streichung von Messen o.ä. trotz Interesse, zu weniger Verkäufen als erwartet. Im B2C-Bereich führten die Lockdowns leider zu weniger sportlichen Outdoor-Aktivitäten und Events.

Wir haben in den letzten Monaten eine sehr gute Grundlage geschaffen, auf der man nach Corona aufbauen kann. Daher sind wir optimistisch, dass sowohl das Konzept an sich aber auch die Lage nach Corona vielversprechende Möglichkeiten bietet. Unsere Firma eignet sich gut für Unternehmer, die bereits Erfahrung im E-Commerce haben und ihr Unternehmen mit einer nachhaltigen Marke erweitern wollen. Auch für den Amazon FBA Bereich eignet sich die Marke hervorragend. Das Unternehmen kann aber auch als Startpunkt genommen werden, um eine rein grüne Marke zu etablieren. 


Die „Sport & Fitness“ Branche ist in Kategorien wie zum Beispiel der Sportvermarktung unterteilt. Zur Sportvermarktung gehört auch der Vertrieb von Sportartikeln, welcher 2018 einen Umsatz von 7,8 Mrd. € in Deutschland erzielt hat. Decathlon hat mit 471 Mio. € Umsatz den höchsten Anteil zu verbuchen. Der Umsatz im Bereich Sportartikel ist von 2016 bis 2019 um durchschnittlich 3,1 % im Jahr gestiegen. Eine repräsentative Studie von Deloitte über den Sportfachhandel in Deutschland hat herausgefunden, dass rund 75 % der Befragten, die 16 Jahre oder älter sind, Sport betreiben. Die Befragten geben im Durchschnitt jährlich rund 725 € aus, 30 % der Befragten beabsichtigen im Folgejahr sogar mehr auszugeben. 5b4 befindet sich somit in einem wachsenden Markt und profitiert vom Fitness-Trend in Deutschland. Von Vorteil ist auch das Kaufverhalten der Sportbegeisterten. Laut der Studie geben rund 60 % der Befragten an, ihre Ausrüstung im Laden zu kaufen, anstatt online. Daher vertreiben wir sowohl B2C als auch B2B.

Uns ist es ein wirkliches Anliegen, dass unsere Unternehmung weitergeführt wird, daher bieten wir eine direkte Einarbeitung in unser Unternehmen an. Diese kann sich gerne über einen längeren Zeitraum ziehen und auch danach sind wir für Fragen erreichbar. 

Wir verkaufen unser Projekt, da wir beide mit dem Masterstudium anfangen und daher zeitlich sehr gebunden sind. Wir haben gemerkt, dass eine Expansion vor allem zeit- und kapitalintensiv ist, sodass wir uns dazu entschlossen haben dem Unternehmen zuliebe nicht zweigleisig zu fahren. Die Marke würde darunter stark leiden, daher haben wir uns schweren Herzens gegen die Weiterführung von 5b4 entschieden. Wir hoffen die Marke in gute Hände übergeben zu können.


Hier geht es zu unserer Website: https://www.5b4.shop

Projektinhalte:
– Webspace
– Webprojekt
– Social Media Seiten
– Waren
– Domain
– Logo
– Texte

Projektpotenziale:
– Mehr Bestellungen
– Weitere Produkte integrieren
– Umsatz zu steigern

Projektkosten:
– Webspace
– Software
– Sonstige Kosten

Eingesetzte Technologien:
– WordPress

Weitere Leistungen:
– Bereitschaft für zusätzliche Fragen
– Persönliches Telefonat
– Preis verhandelbar
– Kostenlose Einarbeitung
– Hilfe beim Webspace Umzug
– Vermittlung von Lieferanten und Geschäftskontakten

Projekt anfragen

Diese Anzeige wurde vom Nutzer: SundBHandelGbR am 28-03-2022 eingestellt. Projektify übernimmt für den Inhalt der Anzeige keine Haftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen