Natural Healthy Functional Snacks

Preis: 650.000,00 Euro (VHB)

Projekt anfragen

Beschreibung:

Bei Übernahme wird vom ersten Monat an mind. 35.000 Euro Umsatz garantiert, der sich durch Online Marketing und Social Media vervielfältigen lässt.

Es handelt sich um eine E-Commerce Company mit Multichannel Strategie im Bereich Handel / Konsum. Das Projekt wurde in 03-2016 gegründet. Pro Monat besuchen das Projekt rund 76000 Unique Visitors. Der monatliche Umsatz beträgt durchschnittlich 35000 Euro und man kann mit einem Gewinn von 15000 Euro kalkulieren. Der durchschnittliche Wareneinsatz beträgt 42 %. Die Company kann von jedem beliebigen Standort geführt werden, weil alle anderen Bereiche outgesourct sind. Es wird eine kostenlose Begleitung bis mind. Jahresende angeboten, um alle Kontakte und Strukturen zu vermitteln.

Es wird eine zukunftsträchtige Produktlinie in Bezug auf gesunde Ernährung geboten. Unbegrenzte Produkterweiterungen im Bereich Healthy Snacks möglich. Eigenes Branding. Eingetragene europäische Unionsmarke. Grundlage für den internationalen Markt.

Zusätzlicher Absatzchannel über den stationären LEH/GH mit neu eingeführter Eigenentwicklung. Launch ist bereits erfolgt, es gibt erste Listungen im LEH und GH. (auch in Österreich). Es wird die Lizenz für die Eigenentwicklung weitergegeben. Diese erste Eigenentwicklung erfolgte in über einjähriger Produktentwicklung.
Fakten für eine individuelle Bewertung:
  • Stetig
    wachsende Gewinne und Umsätze in den Retail Sales 2017-2020
  • Ebitda-Quote
    zum Umsatz über 10%
  • Gute
    Skalierungsmöglichkeiten des Geschäfts, z.B. auf andere Länder
    oder verwandte Sortimente problemlos
  • Sehr positive
    mittel- und langfristige Prognosen für die gesamte Branche (s. Nestlé
    Studie)
  • Deutliche
    Alleinstellungsmerkmale bei Geschäftsmodell oder Sortiment:
  • Eigene
    registrierte und entwickelte Marke  (europäische Marke)
  • Hohe
    Umsatzanteile aus der organischen Google Suche, über Direktzugriffe und
    damit insgesamt niedrige Gewinnungskosten für Neukunden.
  • Eher
    geringer Umsatzanteil durch Portale (Amazon. Ebay, etc.) oder PPC.
  • Große
    Umsatzanteile durch Wiederkäufer und Stammkunden
  • Kundenstamm
    mit E-Mail-Adressen
  • Hohe
    Kompetenz im Unternehmen gegenüber Produkten, Marketing, Shop Betrieb und
    Controlling. Kein Knowhow-Abfluss beim Verkauf
  • Geringer
    technischer und organisatorischer Investitionsbedarf
  • Gut
    geregeltes Tagesgeschäft
  • Hohe
    Qualität der Inhalte
  • Standortunabhängigkeit

·  

Projektinhalte:
– Webprojekt
– Die Rechtsform
– Social Media Seiten
– Waren
– Domain
– Logo
– Texte

Projektpotenziale:
– Mehr Bestellungen
– Webprojekt zu montarsieren
– Ausbau der Nutzergruppe
– Weitere Produkte integrieren
– Umsatz zu steigern

Projektkosten:
– Webspace
– Sonstige Kosten

Eingesetzte Technologien:
– Prestashop

Weitere Leistungen:
– Bereitschaft für zusätzliche Fragen
– Persönliches Telefonat
– Preis verhandelbar
– Kostenlose Einarbeitung
– Vermittlung von Lieferanten und Geschäftskontakten

Projekt anfragen

Diese Anzeige wurde vom Nutzer: Snacky am 07-10-2020 eingestellt. Projektify übernimmt für den Inhalt der Anzeige keine Haftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen