Onlineshop für Möbel und Wohnaccessoires

Preis: 15.000,00 Euro (VHB)

Projekt anfragen

Beschreibung:

Stilherz wurde
2014 gegründet und ist ein Online-Shop für Design und Living mit Fokus auf
skandinavisches Desgn. Zum Sortiment gehören große und bekannte Interior-Marken
wie Hübsch Interior, House Doctor, Madam Stoltz und Tina Ratzer.

Aus Zeitgründen erfolgt nun der Verkauf. Der Shop wurde seit Gründung allein durch die
Gesellschafterin in nebenberuflicher Tätigkeit geführt. 

Verkauft werden die Domains: Stilherz.de, Stilherz.at, Stilherz.ch, Stilherz.com, Stilherz.net, im deutschen Markenregister eingetragene Wort-Bildmarke und im europäischen Markenregister eingetragene Wortmarke „Stilherz“, 1 Jahr laufende Premium-Mitgliedschaft bei Händlerbund und bei Interesse der aktuelle Lagerbestand (rd. 6 TEUR EK-Wert). Selbstverständlich werden alle zur Fortführung des Shops notwendigen Zugänge (z.B. bei Lieferanten, Social Media-Kanäle) und Informationen mit übertragen. 

Betrieben wird der Shop über die cloudbasierte eCommerce-Plattform „Lightspeed“. Die Ware wird teils aus dem eigenen, kleinen Lager (rd. 20 qm) sowie mittlerweile zum größeren Teil direkt vom Hersteller (\”Dropshipping\”) versendet. Der Verkauf der Ware erfolgt derzeit ausschließlich über Stilherz.de, nicht über Marktplätze. 

Wesentliche KPIs aus dem Geschäftsjahr 2018

– Umsatz: 41.000 EUR, davon rd. 70% per Dropshipping

– Retourenquote rd. 5%

– Die Margen liegen für Lagerware bei rd. 50% und bei Dropshipping-Ware zwischen 20%-30%

– Sonstige variable Kosten: Versandkosten (per DHL), Zahlungsgebühren (Paypal, Kreditkarte per Heidelpay, Rechnung per Klarna), Verpackungsmaterial und ggf. Google AdWords

– Fixkosten derzeit bei rd. 170 EUR pro Monat (für Shopsystem, Klarna, Domaingebühren)

– Aufgegebene Bestellungen: 488

– Einzelbesucher: 115.359

– Newsletter Abonnenten: rd. 380

– Instagram: 3.171 Follower

– Facebook: 2.622 Likes

– Twitter: 161 Follower

Projektinhalte:
– Webspace
– Webprojekt
– Social Media Seiten
– Waren
– Domain
– Logo
– Texte

Projektpotenziale:
– Mehr Bestellungen
– Ausbau der Nutzergruppe
– Weitere Produkte integrieren
– Umsatz zu steigern

Projektkosten:
– Webspace
– Sonstige Kosten

Eingesetzte Technologien:

Weitere Leistungen:
– Bereitschaft für zusätzliche Fragen
– Persönliches Telefonat
– Preis verhandelbar
– Kostenlose Einarbeitung
– Vermittlung von Lieferanten und Geschäftskontakten

Projekt anfragen

Wie findest du das?